www.honscha.de

Diskrepanz Goldpreis - Krügerrandpreis

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Savini, 12. Mai 2010.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.575
    Zustimmungen:
    7.947


    Naja, wenn dann übermorgen der Euro zusammenbricht werden die ungültig und eingeschmolzen - und dann gibt es schöne neue güldene Francmünzen :D
     
  2. Savini

    Savini

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    Das klingt wirklich sehr fair. Frage ist natürlich, wie die Sache aussehen würde, wenn es richtig kracht. (Währungreform) Dann könnten die Händler ja auch jeglichen Ankauf vermeiden.

    Gibt es für meine oben dargestellte Münze auch Ankaufspreise von Händlern?
     
  3. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    6.930
    Vermutlich ja. Aber die kann Dir nur ein Händler nennen. Und auch bei den Händlern wird es hier Unterschiede geben.
     
  4. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    4.910
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Du hast anscheinend einen kleinen, aber feinen Rechenfehler in deiner Überlegung. Wenn du dich am Krügerrand mit einem Aufschlag von 6 % gegenüber dem Spotpreis orientierst, kommst du momentan auf folgenden Preis:

    Spotpreis: 980 EUR/Unze
    Plus 6 %: 1038,80 EUR für einen Krügerrand

    Bei zwei deutschen Gold-Hundertern, die ebenfalls insgesamt 1 Unze Gold sind, sieht es so aus:

    980 EUR + 2*25 EUR Aufschlag = 1030,00 EUR

    Das heißt, die beiden Hunderter würden dich momentan weniger Kosten, trotz der 50 EUR Aufschlag für zwei Münzen. Denn das sind momentan "nur" 5,1 % über dem Spot. Liegt aber auch nur am momentan so hohen Goldpreis.
     
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.575
    Zustimmungen:
    7.947
    So betrachtet wird die diesjährige Ausgabe ja ein richtiges Schnäppchen :lachtot:
     
  6. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    6.930
    Warten wirs mal ab. Vielleicht passt die VfS ja in Zukunft den Prägeaufschlag an den Goldpreis an. Dann wirds aber richtig teuer ;).
     
  7. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    309
    Gerade habe ich einen interessanten Chart gefunden, der, wenn man ihn einen Moment betrachtet, die Idee aufkeimen läßt, daß es eventuell klug wäre, ein paar Monate zu warten bevor man größere Mengen Gold einkauft.

    Aber natürlich kann es auch ganz anders kommen, wer weiß das schon.

    Gruß
    9999
     

    Anhänge:

  8. 2questler

    2questler

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo 2questler
    Hallo zusammen, ich habe mich hier eben neu im Forum angemeldet, wollte eigentlich mal nach ein paar Infos zum Krugerrand-Kauf suchen und bin dabei auf diesen doch ziemlich interessanten Thread hier gestoßen.
    Seit Jahren sammel ich Münzen aus Spaß und daher auch nur im echt kleinen Stil aber überlege nun die erste wirklich größere Anschaffung in Form einer Goldmünze zu tätigen.

    Würdet ihr mir nun raten den allseits bekannten Kruger zu kaufen oder doch lieber Eagle, Buffalo, Nugget etc.?
    Ich habe kein Interesse an Goldbarren o.ä., es sollte schon eine Münze sein.

    Die andere Sache ist: eine Unze oder lieber erstmal kleinere Formate weil ich ja erst anfangen will zu "sammeln" bzw investieren...

    Ich habe mir alle 67 Einträge hier durchgelesen und bin u.a. darauf gekommen dass kleinere Formate den größeren Aufpreis haben weil sie ja extra hergestellt werden müssen, wieviel mehr an Geld sollte man aber maximal drauflegen müssen wenn man bsplw. eine 1/4 oder 1/10 oz kauft?

    Bin gern für alle Ratschläge, Verweise auf andere Links und sonstige Informationen offen.

    Danke im Voraus,

    André
     
  9. Getabeam

    Getabeam

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn jemand eine Rarität sucht , ist er bei mir richtig. Verkaufe meine gesamten Münzen. Dabei ist auch ein 10 Unzen Stück aus Australien, "The Australien Nugget, 10 oz, 1995" eine goldene deutsche Mark (F), 200 €, 100 € 2005 (F) Fußball-Weltmeisterschaft.
     
  10. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    6.930
    Hallo Getabeam

    Willkommen im Forum :).

    Verkaufsangebote sind hier aber leider nicht erlaubt.

    Möglich wäre aber :
    - Tauschen (siehe Tauschforum)
    - Verkauf zum offiziellen Ausgabepreis :eek: (was Du aufgrund des gestiegenen Goldpreises aber sicher nicht machen wirst ;)).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden