Diskussion Reichsgoldmünzen

Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
6.926
Punkte für Reaktionen
5.975
Wie besoffen muß man eigentlich sein, um den 1892er Hessen, der am Unterzeichnerorte des Westphälischen Friedens heute eingestellt hat auch als vz - st zu sehen?
Nun, anscheinend kann man sich viele Münzen schönsaufen. In lezter Zeit immer mehr, habe ich das Gefühl.
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.939
Punkte für Reaktionen
3.796
Wie besoffen muß man eigentlich sein, um den 1892er Hessen, der am Unterzeichnerorte des Westphälischen Friedens heute eingestellt wurde auch als vz - st zu sehen?
Das dachte ich mir auch als ich die genannte Doppelkrone sah.
Diesen Typ hatte ich noch nie zur Hand, aber das sollte schon Abrieb sein und nicht fehlende Tiefe beim Foto. :eek2:
 
Mitglied seit
18.06.2016
Beiträge
1.220
Punkte für Reaktionen
394
mir fällt allerdings schon sehr oft auf, dass münzen hier im forum deutlich besser und nachsichtiger bewertet werden als auktionsexemplare.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
778
Punkte für Reaktionen
84
10 Mark Friedrich 3 von 1988
Jetzt die Frage, hat das Stück Potential? Hat den reinen Goldpreis gekostet, daher ist für mich das Risiko gering.
Die Fotos bekomme ich leider nicht besser hin.
 

Anhänge

Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
6.926
Punkte für Reaktionen
5.975
10 Mark Friedrich 3 von 1988
Jetzt die Frage, hat das Stück Potential? Hat den reinen Goldpreis gekostet, daher ist für mich das Risiko gering.
Die Fotos bekomme ich leider nicht besser hin.
Wenn das Stück von 1988 ist hat es kein Potenzial. ;) Sollte es aber original von 1888 sein (wovon ich erst mal ausgehe), dann ist es ein gut erhaltener Fritz. Der etwas mehr als der Goldpreis bringen sollte.
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.939
Punkte für Reaktionen
3.796
MA-ID: 157302038

Krasse Nummer dieser Preis oder habe ich was verpasst?
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet