Diskussion Reichsgoldmünzen

Registriert
20.04.2018
Beiträge
930
Punkte Reaktionen
494
Liebe Foristen,
ich habe gestern wieder etwas mit meiner Kamera experimentiert und versucht, wieder meine Fototechnik zu optimieren.
Ich will Euch nicht vorenthalten, was dabei heraus gekommen ist anhand einiger Beispiele wie folgt:

J. 252 aus 1893
J. 252 aus 1889
J.248 aus 1888
J.293 aus 1876
J.186 aus 1888
J. 247 aus 1888

die Position der Münzen war bei allen die gleiche, die Helligkeit der LED Beleuchtung des Lichtzeltes wurde nur ggf. leicht den entsprechenden Münzen angepasst.

Die Münzen wurden schon teilweise im Laufe der letzten Monate vorgestellt im Forum.

Ich wollte Euch einfach etwas Beschäftigung für das Nikolaus-Wochenende verschaffen, falls ihr Lust dazu habt.
Damit Euch nicht langweilig wird;).

Gerne lese ich Eure Meinungein dazu, wie ihr das Ergebnis findet.

Ach ja, wer möchte kann natürlich gerne die Münzen bewerten mit MS-Nummer oder herkömmlich :),
muss aber nicht.

liebe Grüsse
 

Anhänge

  • IMG_1573.JPG
    IMG_1573.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_1574.JPG
    IMG_1574.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1595.JPG
    IMG_1595.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1590.JPG
    IMG_1590.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1612.JPG
    IMG_1612.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1600.JPG
    IMG_1600.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1583.JPG
    IMG_1583.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1584.JPG
    IMG_1584.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1662.JPG
    IMG_1662.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1667.JPG
    IMG_1667.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1671.JPG
    IMG_1671.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_1673.JPG
    IMG_1673.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:
Oben