• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Diskussion: Slabbed Reichsmünzen

Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.100
Punkte Reaktionen
1.143
Denkt ihr das macht bei den zwei sichtbaren Kratzern Avers noch Sinn?
Ich halte es für Geldvernichtung, selbst bei einer Bewertung ~ MS-65 sind die Kosten durch das graden höher als ein eventueller Gewinnn beim Wiederverkauf.
Sinn macht es bei solch häufigen Stücken eigentlich nur bei absoluten Erhaltungsgranaten bzw. guterhaltenen PP's , oder du hast eine sentimentale Bindung zu der Münze.
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.183
Punkte Reaktionen
3.916
Die beiden Kratzer, die auf den Bildern so riesig erscheinen, passen für meinenGeschmack nicht so ganz zu MS 63, bzw. vz- st.

wenn das eine MS63 ist, dann ist mein Avatar mindestens ein MS65:D:D:D

Nie aus dem Slap nehmen und nie neu bewerten lassen. Kann nur schlechter werden. Oh man, wie grottig ist das denn?

So ist es, ein Negativbeispiel erster Güte! :mad:
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.016
Punkte Reaktionen
584
Könnte man nicht einen Thread aufmachen, mit dem Titel:
„Negativbeispiele - bzw. in den Augen von Sammlern zu hoch bewertete Slabs!?!

Oder so ähnlich :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
06.01.2016
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
778
Keine unattraktive Münze, aber mit den ganzen Kratzern ,,nur'' eine MS62 bzw ein gutes vz. Für ein vz-st hat das Stück für meinen Geschmack zu viele Kratzer. Hier sind nochmal andere Bilder:
Verify NGC Certification | NGC
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet