www.honscha.de

Diskussion: Slabbed Reichsmünzen

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Münzadler, 11. Oktober 2015.

  1. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    2.925


    Auch rever sehe ich nichts was gegen mindestens 64 spricht.

    downloadfile.jpeg
     
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    7.594
    Hoffentlich schmaelert nicht die schwer nachvollziehbare Entscheidung eines anonymen Bewerters Deine Freude an dieser aussergewoehnlichen Muenze, die in dieser Erhaltung in den meissten Sammlungen fehlt. Look at the coin, not at the slab.
     
  3. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    182
    ...oder man verzichtet schlichtweg aufs graden.

    bei nicht PP münzen meiner meinung nach ohnehin nicht wirklich sinnhaft.
     
    Leitwolf und AlexG7 gefällt das.
  4. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    493
    Allein, dass man überhaupt eine Münze re-graden kann, bis das Ergebnis passt, gibt das ganze ohnehin schön höchst zweifelhafte System der Lächerlichkeit preis.
     
    schurl, Achim R., Seltengast und 2 anderen gefällt das.
  5. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    39
    Lächerlich oder nicht, die Sammler sind bereit gute Preise dafür zu zahlen. Übrigens bedeutet das "re-graden" ja nicht, dass die Münze anschließend tatsächlich automatisch höher eingestuft wird.
     
  6. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    3.847
    Das nicht, aber man kann ein Stück solange graden lassen bis man das (hoffentlich) gewünschte ergebnis hat.
     
  7. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    39
    Das habe ich schon verstanden. Es impliziert jedoch auch die Option, dass das gewünschte Ergebnis eben nie eintrifft, selbst wenn ich dasselbe Stück hundertmal einreichen würde.
     
  8. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    3.847
    Auch das ist durchaus möglich.;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden