Diskussion und Links zu den Bilderthreads gut erhaltener Münzen

Registriert
21.11.2009
Beiträge
638
Punkte Reaktionen
562
Wow, was in den letzten Tagen neu dazu gekommen ist. :) Das wollte ich mal loswerden und erwähnen, dass es alles tolle Stücke sind, statt immer nur auf "Gefällt mir" zu drücken. :respekt:

Ein grosser Dank auch an die Threadersteller, die den ganzen Kram immer wieder verlinken und auf dem aktuellen Stand halten!
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.052
Punkte Reaktionen
3.852
Wow, was in den letzten Tagen neu dazu gekommen ist. :) Das wollte ich mal loswerden und erwähnen, dass es alles tolle Stücke sind, statt immer nur auf "Gefällt mir" zu drücken. :respekt:

Ein grosser Dank auch an die Threadersteller, die den ganzen Kram immer wieder verlinken und auf dem aktuellen Stand halten!


Danke für deine Steilvorlage zum neuen Plauderthread!

Als Nutzer fehlte mir bisher das Plaudern zu den tollen Stücken und als Mod erspart es mir das ständige bereinigen der Bilderthreads, da dem Wunsch der Threadersteller - BITTE NUR BILDER POSTEN - nicht immer gefolgt wurde. ;)
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.052
Punkte Reaktionen
3.852
J. 243

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1872 A

Auflage: 7.717.323


J. 243

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1872 B

Auflage: 1.917.993


J. 243

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1872 C

Auflage: 3.056.432


J 246

Preussen

Wilhelm I

20 Mark 1884 A

Auflage 2.244.220

Anhang anzeigen 123104 Anhang anzeigen 123105


J. 243

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1873 B

Auflage: 3.441.178


J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1876 A

Auflage: 2.672.895


J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1877 A

Auflage: 1.250.306


Trotz der relativ hohen Prägezahl, ist dieser Jahrgang aus Berlin, in einer besseren Erhaltung schwierig zu bekommen.


J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1878 A

Auflage: 2.174.688


J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1879 A

Auflage: 1.023.136






J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1881 A

Auflage: 427.556


1881, 1882 und 1885 sind bei J 246 aus Berlin kleine Prägejahrgange, die etwas schwerer in guter Erhaltung zu bekommen sind.




J 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1883 A

Auflage: 4.283.131

EA ( bzw. Semi-prooflike, laut Verkäufer )

Anhang anzeigen 124045 Anhang anzeigen 124046


J. 246

Preussen

Wilhelm I.

20 Mark 1882 A

Auflage: 655.102
Sagt mal, sammelt Ihr die Doppelkronen auch nach Jahrgängen und Prägestätte?
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.052
Punkte Reaktionen
3.852
Ich sammle ja nur nach Köpfen und Wappen, aber seit Wochen juckt mich der geslabbte 86er Willi I von Polle aus Berlin. :oops:
 
Registriert
08.11.2014
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
34
Da braucht er nichts zugeben. Der schlummert nun bei mir, nachdem der, den ich auf der Numismata bei einem
renomierten Händler gekauft hatte, sich als Nachprägung herausstellte, was ich allerdings erst zwei Wochen später
feststellen konnte, da ich an dem Sonntagnachmittag wieder ins Krankenhaus mußte.
Wirklich ein schönes Stück, was nun wieder an der frischen Luft ist.
 
Oben