Doch Euro in der Südsee?

Registriert
24.03.2005
Beiträge
957
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Nee es die Staaten bekommen keinen Euro!
Aber mal eine andere Frage, welche Staaten sind das ganz genau?
Hab ja paar gefunden gibt es da noch mehr?

Martinique, Réunion, Guayana, Guadeloupe, St.Pierre&Maguelon, Mayotte

Gruß Niels
 
Registriert
30.06.2002
Beiträge
4.515
Punkte Reaktionen
156
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo royalrec
coinfreak888 schrieb:
Interessant schon aber Paziefische Staaten die zur EU gehören...noch nie was davon gehört!
Und wenn es eine eigene Rückseite für das/die Land/Länder geben sollte wird dies mit der EU ein Problem......also vielleicht doch eine unwahrscheinliche These...

Gruß Bennie


Es sind keine unabhängige Staaten ... Es sind französische Überseegebiete, also französisches Staatsgebiet, bzw. abhängige Gebiete (TOM).
 
Registriert
24.03.2005
Beiträge
957
Punkte Reaktionen
0
Ja ich weiß steht ja schon in dem Beitrag.
Haben diese Staaten eigens Geld geprägt?
Haben Die auch KMS vllt. vor dem Euro rausgebraucht?
Gruß Niels
 
Registriert
16.11.2003
Beiträge
979
Punkte Reaktionen
18
Gotthard schrieb:
Ebenso sieht es mit Mauritius und Reunion im indischen Ozean aus. Auch dort sind Gespräche über die Einführung des Euros im Gange.
Es mag ja sein, dass man auf Mauritius vom Euro träumt, ob er je eingeführt wird, steht auf einem anderen Blatt.

Réunion hat das Eurobargeld jedenfalls bereits eingeführt als man in Deutschland noch darauf wartete. Grund ist die Zeitverschiebung auf grund der geografischen Lage.

Dass der CPF-Franc gegen den Euro eingetauscht werden soll, kann ich mir allerdings auch nicht so wirklich vorstellen. Denn außer Französisch Polynesien will im Pazifik den Euro niemand. Eingeführt wird der Euro oder als Alternative ein CPF-Euro, wenn auch Neukaledonien und das Konstrukt Wallis & Fortuna zustimmen.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Pfui Deibel.

Wer jemals die (ausgesprochen schönen) Münzen der genannten Gebiete in der Hand hatte, weiß, was ich meine.

Die Welt wird immer häßlicher.
Chor: Das ist Geschmacksache.
Solostimme: Der Geschmack wird immer primitiver.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22.02.2005
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Es mag ja sein, dass man auf Mauritius vom Euro träumt, ob er je eingeführt wird, steht auf einem anderen Blatt.

Réunion hat das Eurobargeld jedenfalls bereits eingeführt als man in Deutschland noch darauf wartete. Grund ist die Zeitverschiebung auf grund der geografischen Lage.

Dass der CPF-Franc gegen den Euro eingetauscht werden soll, kann ich mir allerdings auch nicht so wirklich vorstellen. Denn außer Französisch Polynesien will im Pazifik den Euro niemand. Eingeführt wird der Euro oder als Alternative ein CPF-Euro, wenn auch Neukaledonien und das Konstrukt Wallis & Fortuna zustimmen.

Nun haben wir das Jahr 2007. Weiss jemand, ob in den genannten Gebieten der Euro eingeführt wird?
 

Northlight

Mitgliedschaft beendet
Registriert
29.04.2007
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo oletess
Moin Moin!

Ich und meine bessere Hälfte waren Anfang April in Französisch Polynesien / Papeete im Urlaub und wir konnten dort mit unserem guten alten Euro bezahlen und haben auch das Wechselgeld in Euro bekommen! Es ist zwar richtig, dass der CFP Franc noch gültig ist, aber es wird auch mit dem Euro gehandelt! Sprich es sind beide Währungen aktuell! Die Preise waren in beiden Währungen ausgezeichnet und man konnte wählen, wie man zahlen möchte! Der Euro ist aber vorwiegend für die Touris gedacht, damit sie nicht wechseln müssen!

Spezielle Münzen gibt es nicht, wir haben vorwiegend Franz. Euros bekommen und kurioserweise auch einen Deutschen von 02! Spezielle KMS oder irgendwann eigene Euros wird es nicht geben, hatte extra bei ner Bank gefragt! Die nutzen den Euro nur wegen den Touristen, damit die es einfacher haben!

Viele Grüße

Northlight
 
Registriert
10.11.2006
Beiträge
584
Punkte Reaktionen
8
Das gleiche Prinzip gilt auch in Ägypten. War nicht früher im Kosovo sogar die gute alte DM häufiger vertreten als die heimische Währung??
 
Oben