www.honscha.de

Dokumentation: Fälschungen Deutschland 1871 - 1948

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Kronerogøre, 20. Februar 2010.

  1. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    224


    0,0% bei mir. wichtig ist einzig und allein wie die münze aussieht.
     
  2. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    617
    Ich habe ja hier mal eine Jaeger 99 Preußen 5 Mark 1888 A Fälschung vorgestellt: Dokumentation: Fälschungen Deutschland 1871 - 1948

    Da ich mein Kaiserreich-Silber verscherbelt habe möchte ich mich auch von der Fälschung trennen. Falls unter euch jemand diese als Belegstück haben möchte würde ich es ihm für eine kleine Aufwandsentschädigung überlassen.

    Bei Interesse einfach per PN kontaktieren.
     
  3. Aurum999

    Aurum999

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    20 Mark Mecklenburg-Strelitz 1874 A

    Sehr vermutlich eine Hausmann-Fälschung. Sehr gut an der pp-artigen unsauberen Oberfläche und am gravierten, nicht gerändelten Rand, zu erkennen. Beispielsweise fehlen sogar Teile des kleinen Brustschildes am Adler.
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden