www.honscha.de

Dr. Walter Grasser verstorben

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Kempelen, 10. November 2019.

  1. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    6.915


    Aus der aktuellen NNB Ausgabe (November 2019) habe ich leider erfahren, daß der Münchner Autor Dr. Walter Grasser wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag am 20. September 2019 verstorben ist.

    Dr. Walter Grasser ist vielen Münzsammlern u.a. durch seine Publikationen "Bayerische Geschichtstaler" (1982) und "Bayerische Münzen - Vom Silberpfennig zum Golddukaten" (1980) bekannt.

    Es ist sein Verdienst, daß diese Sammelgebiete durch die oben genannten Veröffentlichungen, welche über eine nur katalogisierte Aufzählung weit hinausgehen, einem breiteren Pubikum bekannt wurden und mehr an Aufmerksamkeit gewannen.
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      30
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      28
  2. joshua

    joshua

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    14
    Kempelen gefällt das.
  3. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.214
    Zustimmungen:
    8.474
    Grasser in " Geschichte in Gold und Silber " produziert von Ernst von Khuon - Wildegg . Da es sich um ein Qualitätsprodukt handelt, können wir sicher sein, dass die Serie heute im Archiv verrottet.
    Ernst Grasser 001.jpg
     
    B555andi und Kempelen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden