Ebay beendet abgelaufene Auktion mit Zahlungsart Paypal

Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.693
Punkte Reaktionen
1.191
Ebay löscht abgelaufene Auktion mit Zahlungsart Paypal

Am Donnerstag Nacht um 1:15 eine 100 Euro Goldmünze des Vatikan von einem "Nuller", aber verifiziertem Mitglied (!) aus. Der Verkäufer hat die Münze laut Auktionsbeschreibung wegen einem Todesfall in der Verwandschaft verkauft. Als Zahlungsweise wurde auch Paypal angeboten (also 1000 Euro Käuferschutz). Endgebot war um die 1600 Euro. Leider (oder gottseidank?) nicht von mir....


Heute erreichte mich 4:41 Uhr folgende email:

---------------------------------------------------------
Guten Tag karsten72,

dies ist eine wichtige Mitteilung des eBay-Sicherheitsteams. Es handelt sich um folgendes Angebot:

220265788929 - 100 Euro Goldmünze Vatikan 2008!

Wir moechten Sie darauf hinweisen, dass alle Angebote des Verkaeufers vor kurzem von uns beendet wurden. Die Berechtigung des Verkaeufers, bei eBay zu handeln, wurde vorerst aufgehoben. Der Vorgang wird derzeit von uns untersucht. (Der aktuelle Status des Verkaeufers wird auf der eBay-Website neben dem Mitgliedsnamen angezeigt.)

Laut unseren Unterlagen waren Sie Bieter / Kaeufer bei einem Angebot dieses Verkaeufers. Bitte waegen Sie sorgfaeltig ab, ob Sie die begonnene Transaktion tatsaechlich abschliessen moechten.

Wie in unseren Allgemeinen Geschaeftsbedingungen erlaeutert, stellt eBay lediglich eine Handelsplattform zur Verfuegung. Wir koennen keine Garantie dafuer uebernehmen, dass Verkaeufer alle Transaktionen ordnungsgemaess abschliessen und dass die Lieferung und Qualitaet der gekauften Artikel den jeweiligen Angaben entsprechen. Als Kaeufer sollten Sie grundsaetzlich alle verfuegbaren, den Verkaeufer betreffenden Informationen beruecksichtigen, bevor Sie Ihre Zahlung uebermitteln.

Unter Umstaenden ist es sinnvoll, die Zahlung zu verzoegern, bis Sie sicher sind, dass die Transaktion zu Ihrer Zufriedenheit durchgefuehrt wird. Bei bereits erfolgter Zahlung wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, um die ueberweisung eventuell zu stornieren. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, sollten Sie weitere Massnahmen mit Ihrem Kreditkartenaussteller besprechen. Viele Kreditkartenunternehmen bieten in besonderen Faellen Zahlungsschutz.

Bitte beachten Sie ggf. auch die von der Reisebank unter folgendem Link zur Verfuegung gestellten Sicherheitshinweise zum Bargeldtransfer per Western Union:

ReiseBank AG Homepage - Sicherheitshinweis zum Bargeldtransfer!

Mit freundlichen Gruessen

eBay-Sicherheitsteam
---------------------------------------------------------

Das ist wohl jetzt die neue Masche ebays, dass Auktionen im Nachhinein gelöscht werden, um bei eventuell kritischen Transaktionen den Käuferschutz verweigernzu können ? Wenn die Auktion auch ziemlich abenteuerlich war, aber das ist wohl dem Käufer sein Problem, dem Verkäufer Glauben zu schenken bzw. sicherheitshalber auf Selbstabholung zu bestehen. Der Ärmste brauchte das Geld vielleicht wirklich zur Beerdigung und dann funkt Ebay dazwischen. :eek:
 
Registriert
25.08.2005
Beiträge
443
Punkte Reaktionen
1
kurios :eek:

Ich würde das mal Herrn Gronen schicken.

Die Artikelbeschreibung hast nicht zufällig kopiert, die hätte mich wirklich interessiert.
 
Registriert
18.11.2006
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
92
Solche Mails bekomme ich öfters.
Das hat idR nix mit Paypal zu tun, sondrn entweder mit der Art der Auktion oder mit der Person des Verkäufers. Tritt vor allem bei Neumitgliedern auf, die wenig bis keine Bewertungen haben und teure Sachen anbieten, sprich der Betrugsverdacht sehr nahe liegt.
 
Oben