ebay EU Einfuhrumsatzsteuer bei Nicht-EU Ländern

Registriert
05.02.2004
Beiträge
983
Punkte Reaktionen
60
Bei bestimmten ebay Angeboten aus Nicht-EU Ländern scheint ebay selbst die EU Einfuhrumsatzsteuer zu erheben und abzuführen.

Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Danke!

PS: Bei der Suche habe ich nichts gefunden, obwohl dieses Thema seit den allgemeinen Änderungen seit 1.7.21 aktuell sein sollte. Dass ebay bereits die UST einzieht, überrascht mich. Dummerweise bei den Münzangeboten, die ich gesehen habe, waren es immer 19%.
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.246
Punkte Reaktionen
4.708
Bei ebay habe ich neulich eine Münze gefunden, angeboten in UK. Aufgrund des EU-Austritts war ich skeptisch, ob ich kaufen sollte, aber die einzelnen Preisbestandteile (Verkäufer ist Händler) schienen mir auf der ebay-Artikelseite transparent ausgewiesen: Kaufpreis inkl. MwSt. GBP 59,50 + GBP 11,90 Porto = GBP 71,40:

ebay UK 1.jpg

Dass bei Zahlung mittels KK noch 1,75 % für Währungsumrechnung hinzukommen, hatte ich in dem Moment vergessen, aber das ist minimal. Dafür kein Aufkleber von Zoll bzw. Deutsche Post-"Serviceabgabe":

ebay UK 2.jpgebay UK 3.jpg

Die Rechnung habe ich gerade nicht zur Hand. Ich werde bei Gelegenheit noch nachtragen, wie viel % EUSt. darin ausgewiesen waren. Aber ich glaube, es waren 19 % (GBP 50,00 + GBP 9,50 EUSt. = GBP 59,50 Kaufpreis exkl. Porto).
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.246
Punkte Reaktionen
4.708
Ja, GBP 9,50 = 19 % passt. So steht es bei "Mein ebay":

ebay UK 4.jpg
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet