www.honscha.de

eBay führt neues Zahlungsverfahren für alle Verkäufer ein !

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Tobias Honscha, 28. Februar 2012.

  1. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330


    Moin moin,
    online kostet das 4,90 Euro.
    Aber trotzdem für den Kauf einer Briefmarke, Buch, Cd usw. erheblich zu teuer.
    Schaun wir mal wieviele Ihren Account tot legen werden.
    Einige größere Händler haben dies bereits angekündigt.
    Gruß
    Holger
     
  2. rethorn

    rethorn Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    48
    "online kostet das 4,90 Euro."

    Und genau das soll wahrscheinlich ( heimlich mitgeplant) dann über Ebay gebucht werden!

    Ok- sollen sie zusammen mit der ganzen Führungsetage kaputtgehen.

    Von ein paar gewerblichen Verkäufern alleine kann Ebay jedenfalls nicht überleben.

    Denn nicht jeder sucht moderne Euromünzen, es gibt tausende von Antik-und Mittelaltersammlern.
    Und die werden sich wahrscheinlich nicht damit zufrieden geben, wenn man ihnen zukünftig nur 2-Eurostücke vorsetzt ;-)

    Also ich weiß jetzt schon von einer ganzen Menge gewerblicher Anbieter, die geschrieben haben, dass sie zukünftig DA nichts mehr anbieten werden.

    Ich bin ja persönlich sehr gespannt wie mein Vorbild Herr Dr. Lanz reagieren wird ;-)
    Wenn er nicht mehr in der Bucht anbieten würde....---dann oh hamma ha für Ebay!!!
     
    1 Person gefällt das.
  3. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330
    Moin moin,
    ne, das kannste online über die Post machen.
    Sind nur ein paar Eingaben nötig und dann einfach ausdrucken.
    Gruß
    Holger
     
  4. NikolausderIII.

    NikolausderIII.

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    10.105

    Joh, da hast Du natürlich vollkommen recht;)! Daran habe ich im Moment nicht gedacht, denn meine letzten oben genannten Einkäufe lagen über der 100,- € - Grenze und da macht man ja automatisch den Versand per Einschreiben. Aber bei geringpreisigen Münzen:rolleyes: - solche Angebote verlohnen dann natürlich nicht mehr bei eBay einzustellen, weil keiner auf `ne 2,- / 3,- oder 5,- €`wertige Münze 4,90 € Versandkosten bezahlen möchte - ist ja logisch ...
     
  5. rethorn

    rethorn Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    48
    Dann warten wir mal ab.
    Genau betrachtet finde ich, dass selbst dieses Forum zum großen Teil von Ebayerlebnissen-Ereignissen geprägt ist. Was wurden doch in den letzten 10 Jahren auch gelegentlich für heftige Kämpfe deswegen hier ausgetragen. Diese Seite der Medaille sollte man auch mal betrachten.
    Ebay hat immer die meisten von uns auf irgendeine Art und Weise beschäftigt. Ob es nun Paypalärgernisse waren, oder irgendwelche Vorverkäufe ohne Warenbestand, nicht erhaltenen Sendungen, Accountsperren, Hochbieter, Fälschungsdiskussionen usw...
    Eigentlich gibt es hier niemanden, der nicht mit dieser Plattform zu tun hatte.

    Was nur , wenn dort keiner mehr kauft ;-)

    Ich weiß nicht, wie es in den USA abläuft, ob es dort auch das neue Zahlungssystem gibt?

    Aber hier bei und wird es mächtige Umsatzeinbussen geben.
    Das ist sicher.
    Ich denke mal, dass sich einige Spezialisten, die jetzt noch Lob aussprechen, auch nicht leisten können, wenn ihnen zukünftig das Geld zu spät oder vielleicht gar nicht ausgezahlt wird.
    Das ist ja tatsächlich so passiert und das bei weitaus weniger zu verwaltenen Useraccounts in der Probephase....

    Lese ich richtig auf meiner Gebührenabrechnung, dass Ebay eigentlich nur 12500 Euro Haftungskapital besitzt. Da ist ja jede Parkbank sicherer ;-)

    Oder was bedeutet diese Angabe auf den Abrechnungen?
    "Societe a responsabilitee limitee, Capital Social 12500 Euro"
     
  6. NikolausderIII.

    NikolausderIII.

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    10.105

    Ich verweise noch mal auf diesen Beitrag, speziell hier insbesondere den zweiten Satz:

    Die Meinung unseres Chef `s

    und hoffe inbrünstig auf den letzten Teil dieses Satzes ;) !
     
  7. rethorn

    rethorn Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    48
    Ich denke er wird damit recht haben. Aber erst dann, wenn die Plattform kaputt ist ;-) Jeder weiß wie uneinsichtig man dort auf jede Kritik reagiert.
     
  8. Golden Hind

    Golden Hind

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    321
    Ebay Username:
    eBay-Logo stefandeh63
    Facebook:
    facebook Stefan.Dehning.1
    Und irgendwann läuft Karsten72 mit einem Bauchladen durch Dresden,und versucht seine Münzlein auf der Strasse zu vertickern,weil auf ebay keiner mehr was kaufen wird/will?! ;)
     
  9. rethorn

    rethorn Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    48
    Ich habe es damals in der Schweiz so oft erlebt.
    Wenn du der einzige Anbieter bist, dann kannst du täglich die Preise reduzieren und es kauft doch keiner.
    Viele Käufer denken wahrscheinlich, dass wenig Anbieter bedeutet: "Keiner will das Zeugs sonst verkaufen." So nach dem Motto " Kann ja denn nur Schrott sein".
    Bei .......... dasselbe: Münzen, die bei Ebay locker für 20 oder mehr Euro weggehen, werden sogar bei 8 Euro Start nicht beboten, obwohl kein anderer Anbieter in Sichtweite ist.
    Es ist traurig, ich weiß gar nicht ob ich das überhaupt sagen darf, aber ich habe ..... schon einige Male dazu genutzt, um Auktionen kopierfertig vorzubereiten, abzuspeichern und dann eine Woche später bei Ebay zu starten.
    War kein Problem. Keiner hat drauf geboten. Konnte ich so komplett kopieren und starten.

    Aber deswegen sagt man ja wohl auch " Nur Konkurenz belebt das Geschäft"
     
  10. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    3.096
    Wo liest man so etwas? :confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden