eBay führt neues Zahlungsverfahren für alle Verkäufer ein !

Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.862
Punkte Reaktionen
3.386
Und wieder kann ich Dir nur in vollster Weise zustimmen, aber ich allein kanns leider nicht ändern ;), denn: "Der Einzelne ist schwach, aber in der Masse wären wir unbezwingbar (oder so ähnlich)!" und was hier vielleicht auch noch zutrifft: "Der Wille ist stark, bloß das Fleisch ist schwach!" :) ...

Jede macht den ersten Schritt;)
 
Registriert
21.05.2008
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
39
Guten Morgen,

also ich habe ebay mitgeteilt, dass sie mich als Verkäufer verlieren werden, wenn es in Zusammenhang mit diesen neuen Bezahlt"zwangs"systemen zu irgendeiner Erhöhung meiner Gesamtgebührenbelastung kommt. Ich denke, wenn die noch mehr (viele - Wunschdenken) solche Mails bekommen würden, gäbe es vielleicht ein Umdenken. Aber ich vermute leider, dass wieder viele nur motzen und nicht agieren. :motz:

LG
michelmaria
 
Registriert
12.08.2006
Beiträge
1.652
Punkte Reaktionen
287
Ebay Username
eBay-Logo stefandeh63
Ich brauche ihnen das nicht mitzuteilen,denn für mich ist ende mit verkaufen bei ebay.Einkaufen dort,wird dann wegen dem neuen Bezahlsystem getestet.Wenn ich nicht zufrieden bin,ist auch damit bei uns Feierabend.Dann sehen wir uns auf Hood usw. wieder.;)
 
Registriert
27.11.2009
Beiträge
479
Punkte Reaktionen
262
Ich werde auch definitiv nichts mehr verkaufen sobald mein Konto umgestellt ist.
Dabei geht es mir gar nicht darum ob ich am Ende 50 Cent mehr oder weniger an Gebühren zahle, mich stört die umständliche Zahlungsabwicklung an sich, bei der gleich an mehreren Stellen der Ärger vorprogrammiert ist.
 
Registriert
29.12.2002
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
6
Neue Gebühren + Bezhalsystem

Auch ich finde es einen Witz, und werde erst einmal die Verkäufe über Ebay ( ich handle gewerblich ) deutlich zurückfahren.
Die Gebühren bei Münzen sind ab Mai 2012 übrigens bei Auktionen 5 %:
•Kategorie Sammeln & Seltenes sind: Antiquitäten & Kunst, Münzen, Sammeln & Seltenes und Briefmarken
Ich vermute, das es ins totalwe Chaos führen wird, Käufer zahlt, Ebay kann Zahlung nicht zuordnen, Käufer reklamiert dann beim Verkäufer, der sagt, hab kein Geld bekommen, blablabla.
und für das soll ich dann weitere 2 % zahlen, neeeeeeeeeeeeeee.....
Ebay macht seine Sargnägel selber...........
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.862
Punkte Reaktionen
3.386
Auch ich finde es einen Witz, und werde erst einmal die Verkäufe über Ebay ( ich handle gewerblich ) deutlich zurückfahren.
Die Gebühren bei Münzen sind ab Mai 2012 übrigens bei Auktionen 5 %:
•Kategorie Sammeln & Seltenes sind: Antiquitäten & Kunst, Münzen, Sammeln & Seltenes und Briefmarken
Ich vermute, das es ins totalwe Chaos führen wird, Käufer zahlt, Ebay kann Zahlung nicht zuordnen, Käufer reklamiert dann beim Verkäufer, der sagt, hab kein Geld bekommen, blablabla.
und für das soll ich dann weitere 2 % zahlen, neeeeeeeeeeeeeee.....
Ebay macht seine Sargnägel selber...........

Die Sargnägel sind schon fertig;) jetzt wird zugenagelt.

Unverständlich warum die Masse am Sarg stehen bleibt:rolleyes:
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.094
Ich habe Ebay nach der Mitteilung über die anstehende Umstellung des Zahlsystems folgende Mail geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzen die Mitteilung erhalten, dass auch mein Verkäuferkonto auf das neue Bezahlsystem von Ebay umgestellt werden soll.

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass ich, wenn ich wirklich in dieses System hineingepresst werden soll, meine Verkaufsaktivität bei Ebay unverzüglich einstellen werde. Auch als Käufer werde ich nur noch sporadisch auftreten. Ich werde, wie viele andere auch, auf andere Verkaufsplattformen ausweichen.

Falls Sie es noch nicht gemerkt haben möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass die Verantwortlichen von Ebay weiterhin sehr fleissig dabei sind, am Grab für diese Firma zu schaufeln. Mit freundlichen Grüßen

Das war die Antwort von Ebay...:rolleyes:

Sehr geehrter Herr xxxxxxx,
<O:p</O:p
vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie möchten wissen, warum eBay ein neues Bezahlsystem für alle Mitglieder verpflichtend einführt, und dies Ihrer Meinung nach nicht dem Wunsch der Mehrheit der Mitglieder entspricht und möglicherweise Verkäufer bei eBay verstimmen könnte . Gerne erläutere ich Ihnen mehr dazu.
<O:p</O:p
Ihre Einschätzung das die Mehrheit der eBay-Mitglieder die neue eBay-Zahlungsabwicklungablehnt, entspricht nicht unserer Wahrnehmung . Jede Umstellung wird immer skeptisch begleitet, dabei sehen Mitglieder oft nicht die beabsichtigten Verbesserungen die damit verbunden sind.
<O:p</O:p
Mit der neuen Zahlungsabwicklung kann eBay dem Käufer bei jedem Einkauf stets die gleiche Vielfalt an Zahlungsmethoden anbieten und Sie als Verkäufer profitieren davon. Der Käufer ist glücklich, da er seine Wunsch-Zahlungsmethode wählen kann; Sie hingegen sparen Zeit und brauchen keine Angaben zu Zahlungsmodalitäten mehr machen, sondern müssen nur noch wählen, wie Sie Ihr Geld von eBay erhalten möchten.
<O:p</O:p
Mit dem neuen Zahlungsverfahren sind fast alle Käufe bei eBay.de, deren Bezahlung über eBay abgewickelt werden, über den eBay-Käuferschutz abgesichert. eBay bietet damit ein sichereres Zahlungsumfeld für Käufer und Verkäufer.
<O:p</O:p
Sobald die Zahlung des Käufers bei eBay eingegangen ist, benachrichtigen wir Sie, damit Sie den Artikel verschicken. Haben Sie den Artikel als verschickt markiert, erfolgt dann die Auszahlung an Sie gemäß den Auszahlungsfristen. Die jeweils geltenden Auszahlungsfristen für private bzw. gewerbliche Verkäufer finden Sie hier:

Grundsatz zu Auszahlungen bei der neuen eBay-Zahlungsabwicklung

<O:p</O:p
Sie können zwischen zwei Auszahlungsmethoden wählen: Auszahlung auf ein PayPal-Konto oder Auszahlung auf ein Bankkonto. Unabhängig von der gewählten Methode fallen für Sie keine Gebühren an.
<O:p</O:p
Ich bin davon überzeugt, dass nach einer Zeit der Gewöhnung die Mehrzahl der Mitglieder mit der neuen eBay-Zahlungsabwicklung sehr gut zurechtkommen.<O:p</O:p

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg als Verkäufer auf eBay.<O:p</O:p

Mit freundlichen Grüßen

Nur weiter so, meine Herren bei Ebay...:p
 
Registriert
15.07.2007
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
34
Ebay Username
eBay-Logo gound
Unverständlich warum die Masse am Sarg stehen bleibt:rolleyes:
Sie nehmen Abschied...der eine braucht länger, der andere trauert nicht so lange.

Aus Verkäufersicht wird Ebay mit Umstellung meines Kontos für mich sterben. Mein Hood-Account wird wohl etwas mehr beansprucht und im Übrigen lebe muenzauktion. ;)
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
214
Punkte Reaktionen
145
freut mich, wenn dort keiner mehr verkauft, dann bleiben mehr käufer für mich ;-)


ich weiss natürlich, das ist kurzfristig gedacht da sich die käufer dann auch nach alternativen umsehen
 
Oben