www.honscha.de

[eBay] Goldmark - Wieder mal ganz dreist ...

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von matthpi, 23. März 2008.

  1. matthpi

    matthpi

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    8
  2. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    765
    vielleicht ist sie tatsächlich echt und er hat nur das falsche bild geklaut....[​IMG]
     
  3. firefighter3107

    firefighter3107

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den armen Käufer darauf hingewiesen, dass er betrogen wurde?
     
  4. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    765
    wo steht das?
     
  5. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    765
    ...und um dieses thema noch mal aufzugreifen: vom käufer wurde eine positive bewertung abgegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2008
  6. namibia

    namibia Guest

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    1
    Und ich kann noch nicht mal sagen, dass mich das wundert.

    Gruss Michael
     
  7. Area2022

    Area2022

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wird in diesem Forum eigendlich immer so schnell abgeurteilt, ohne einen einzigen Beweis ?
     
  8. namibia

    namibia Guest

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    1
    Beweise brauche ich da keine:

    Entweder

    a) Richtige Beschreibung - falsches Bild

    oder

    b) Falsche Beschreibung - richtiges Bild

    Beide Konstellationen halten mich da von Bieten ab.

    Wenn er die echte Goldmark hat, warum dann ein falsches Bild ? Bild geklaut ? Oder zufällig die falsche (Pseudo-)Münze fotografiert ? Oder einfach nur schlampig ? Egal, mich kümmert das nicht. Soll jeder bieten wo und wieviel er mag.

    Gruss Michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden