www.honscha.de

Ebay - Käufer aus Hongkong

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von B555andi, 14. Oktober 2018.

  1. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    129


    Abbrechen und melden.
    Sind Betrüger.
     
    B555andi gefällt das.
  2. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    Ohne Gerichtsurteil darf man in Deutschland leider einen Betrüger nicht einen solchen heißen.
    Wenn der Verkäufer abbricht und der Käufer nicht zustimmt, gibt es leider auch keine Gebühren zurück.
    Der korrekte Weg wurde schon genannt. Zahlung per Überweisung mittels IBAN und BIC einfordern, einen spezifischen Verwendungszweck nennen (z.B. "Ebay Artikelnummer xxxxxxxxxxx, Versand an xy in abc").
    Falls kein Geld kommt, Zahlung über ebay anmahnen und bis inklusive Verwarnung durchziehen, dann gibt es die Gebühren zurück.
    Falls Zahlung erfolgt, einige Tage warten und an die Lieferadresse aus der Kaufabwicklung senden. Aber nur, wnn der Verwendungszweck und die Summe der Überweisung exakt wie vereinbart stimmen.
    Sicheres Zeichen für unlautere Absichten ist eine zu hohe Überweisung, oft verbunden mit der Bitte, doch den Überzählgen Betrag nach x zu bezahlen oder bar beizulegen.
     
    B555andi gefällt das.
  3. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
    Auf Banküberweisung bestehen
    wenn nach 3 Tagen nicht bezahlt: nicht bezahlten Artikel melden
    wenn nach 3 Tagen immer noch nicht bezahlt:Fall wegen Nichtzahlung schliessen, Käufer auf Liste gesperrter bieter setzen
    Neu einstellen
    Ganz einfach ohne viel hin und her, kreuz und quer...
    Ansonsten besteht bei Versand als DHL Paket Verkäuferschutz. Ich hatte in den letzten 16 Jahren sicher schon mehrere 100 Sendungen nach China, ohne irgendwelche Probleme.
     
    IhasOuts, Muppetshow und B555andi gefällt das.
  4. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    4.869
    Vielen herzlichen Dank für Eure Tipps und Hinweise - Ihr seid spitze Jungs! :)

    Ich habe ihm nun die Zahlungsinformationen mit folgendem Text (für hier ins Deutsche übsetzt) geschickt:

    Hallo,

    Sie haben sicherlich in den Auktionsbeschreibungen gelesen, dass ich die Münzen nicht nach außerhalb von Deutschland versende. Des Weiteren akzeptiere ich keine Zahlungen via Paypal.

    Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wie man einen deutschen Account besitzen kann und in Honkong wohnt.

    Nichtsdestotrotz bin ich bereit, die Münzen nach Hongkong zu versenden. Aber ich akzeptiere auf keinen Fall eine Bezahlung über Paypal. Sie können mir den Geldbetrag auf mein Bankkonto (IBAN hinterlegt) überweisen mit folgendem Verwendungszweck: ebay Auktionen (mein ebay Name) / Versand mit DHL.

    Bitte addieren Sie 46 EUR für den Versand mit DHL und einer Transportversicherung bis 500 EUR oder 74 EUR für eine Transportversicherung bis 2.000 EUR.

    Falls keine Antwort eingeht, werde ich wie von DDresdner vorgeschlagen, vorgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2018
    IhasOuts und Muppetshow gefällt das.
  5. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    205
    Wäre schön wenn du uns auf dem Laufenden hältst wie es sich entwickelt hat, LG
     
    B555andi gefällt das.
  6. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    4.869
    Mach ich;)
     
    michkeft gefällt das.
  7. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
    Sieht doch gut aus.... keine Ahnung warum Du Paypal nicht akzeptieren willst, sei doch froh, dass jemand für 2 K bei Dir gekauft hat. Wie schon gesagt, mit ordentlicher Versendung hast Du Verkäuferschutz.
     
    B555andi gefällt das.
  8. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    So eine Passage hat in einer Mail an einen potentiellen Käufer nix verloren!

    Man kann sich übrigens bei Ebay in jedem Land anmelden. Machen manche Sammler, damit sie auch Artikel sehen, die nicht für Auslandsversand eingestellt sind, weil die Standardeinstellungen von Ebay das ausschließen. Macht aber m.E. keinen Sinn, weil der Aufwand für Auslandsversand nicht wirklich höher ist, ggf. muss man halt eine Zollerklärung ausfüllen.
    Bzw. es gibt Leute die in Deutschland studieren / zeitweise arbeiten und dann woanders hinziehen. Accounts werden nicht automatisch umgemeldet.
     
    lightning und B555andi gefällt das.
  9. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    Dat glaub ich ja jetzt nit.
    Man kann doch aus den Bewertungen eindeutig sehen, dass der Account jahrelange Erfahrung mit dem Kauf auch im Deutschsprachigen Raum hat, auch mit Mehrfachkäufen, und anscheined fast ausschließlich bei Profis mit über 1000 Bewertungen, und dabei massig Asche ausgibt.
    Da sollte eigentlich nichts schief gehen.

    PS: Außerhalb der Eurozone braucht es zum Überweisen glaube ich auch noch den BIC-code. Der wurde (zumindest vor einigen Jahren bei der Umstellung auf IBAN) bei Ebay vermurkst, so dass es sein kann dass er nicht immer im Ausland angezeigt wird, selbst wenn er hinterlegt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2018
    B555andi gefällt das.
  10. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    4.869
    Jetzt nochmals ganz langsam zum Mitkommen:

    Der Junge aus Hongkong gehört also zu den Guten - ok.

    Wenn ich per DHL versende, habe ich einen Verkäuferschutz. Siehst der dann so aus, dass ich den Schaden ersetzt bekomme, wenn mit der Bezahlung etwas schief geht?

    Noch eine kurze Frage zu Paypal - ich kenne mich damit echt nicht so gut aus. Sind da nicht Gebühren für mich fällig?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden