www.honscha.de

Ebay - Käufer aus Hongkong

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von B555andi, 14. Oktober 2018.

  1. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.116
    Zustimmungen:
    4.660


    Ja. 2,49% bis 2.000,- Euronen. Bis 5.000,- Euronen 2,19%.
     
    B555andi gefällt das.
  2. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.595
    Zustimmungen:
    4.784
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Die Paypal-Gebühren kannst du aber auf den Käufer umlegen. Schließlich hast du es ausgeschlossen, er möchte es aber gern. Dann kann er auch die Gebühren übernehmen.
     
    B555andi gefällt das.
  3. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    4.869
    Ok - habe ihm nun den Zahlungsweg über Paypal eröffnet und den Großteil der Gebühren mit dazu gerechnet.

    Mann - das geht ja hin und her... o_O
     
  4. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    Vorsicht: Münzen sind Valoren Klasse 1 und nur bis maximal 500 Euro versichert bei DHL. Wenn das Paket wegkommt, gibt es gar keinen Schadenersatz. Paypal hätte ich trotzdem nicht gemacht. Er kann nämlich sehr wohl überweisen, und eine Überweisung die du einmal hast, ist deine.
     
    B555andi gefällt das.
  5. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    952
    Na klasse, nun ist Andreas komplett verwirrt...erst hüh, dann hott und dann doch wieder hüh? :eek:

    Wichtig, wenn auch sicherlich bekannt: NUR an die Adresse versenden, die dir PayPal auch als Empfängeranschrift vorgibt.
     
    B555andi gefällt das.
  6. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    4.869
    Ich kann doch bei DHL für internationalen Versand eine zusätzliche Transportversicherung abschließen. Ich habe ihm eine bis 2.000 EUR angeboten.

    Es sind zwar Münzen, aber die waren letztmalig vor 160 Jahren kursgültig...

    Nicht nur ich bin etwas verwirrt, sondern anscheinend auch mein Geschäftspartner. Ich habe bis dato keine Reaktion bzw. Geld erhalten...
     
  7. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    129
    Es gibt auch Western Union.
    Wenn du das Geld hast dann kann es dir KEINER mehr wegnehmen.
     
    B555andi gefällt das.
  8. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    Ganz toller Vorschlag, einem Käufer über das Ebaynachrichtensystem WU anzubieten.
    Schweineteuer, eine der Hauptmaschen der Betrüger (sowohl von Verkäufer als auch Käuferseite), und kann ganz schnell zur Sperrung des Ebayaccounts führen, wenn der automatische Nachrichtenfilter mitliest.
     
    lightning und B555andi gefällt das.
  9. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    1.331
    Valoren Klasse 1 (bis 500 Euro Versichert):
    Bargeld, d. h. gültiges Papier- und Münzgeld (inländisch und
    ausländisch), Sorten
     Scheckkarten
     Kreditkarten
     Andere Zahlungsmittel
     Gültige Telefonkarten (inländische und ausländische)
     Pay-TV-Karten
     Namensungebundene Tankkarten
     Edelmetalle (neu oder gebraucht oder defekt),
    z. B. Gold, Silber, Platin, z. B. als Barren, Goldnuggets,
    Gold- und Silbermünzen oder Draht aus Edelmetall
     Schmuck (z. B. aus Perlen, Korallen, Bernstein)
     Verarbeitetes Zahngold
     Uhren
     Edelsteine
     Kunstgegenstände, Gemälde, Antiquitäten, Unikate und
    sonstige Kostbarkeiten (z. B. Sammelobjekte, die einen
    Sammlerwert besitzen, wie z. B. Briefmarken, Münzen, Figuren
    etc.)

    International gilt bis 25 k€ erlaubt
    Schmuck (z. B. aus Perlen, Korallen, Bernstein), Uhren
     Edelsteine
     Kunstgegenstände, Gemälde, Antiquitäten, Unikate und sonstige Kostbarkeiten (z. B. Sammlerwertgegenstände wie ungültige
    Sammlerbriefmarken, -münzen (ohne Edelmetallanteil), -banknoten und -telefonkarten)

    D.h. Münzen die nicht mehr gültig sind können tatsächlich international höher versichert versendet werden als innerhalb Deutschlands (ganz tolle Regelung, die wieder mal den heimischen Bürger benachteiligt), allerdings nur sofern kein Edelmetall enthalten ist. Slibermünzen also maximal bis 500 Euro.
     
    B555andi gefällt das.
  10. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    129
    Lösung man sendet ein Foto wo das drin steht , wäre mir neu das der das mitliest (so habe auch ich schon Gebühren umgangen :))
    Ich finde auch Münzen sollten man auf Ebay Klein verkaufen dort hab ich einiges mehr bekommen als wenn ich sie auf Ebay Normal verkauft hätte.
    Und wer das Geld hat Münzen im Wert von 2k zu kaufen der hat auch das Geld für WU.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2018
    B555andi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden