• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Ebay Verkaufsprovision umgehen ???

Registriert
15.01.2005
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
0
Website
www.chrisxjo.de
Hallo,

mein Arbeitskollege ist auf der Suche nach einem Navigations u. PDA Gerät.

Bei Ebäh habe ich dann folgende Auktion gefundenhttp://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4595132704&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

meine Frage lautet nun, ist es rechtlich o.k. das man so eine hohe Verkaufsprovision umgehen kann, indem man nur die Beschaffung eines solchen Teils versteigert? :eek2:

Im Beschreibungstext steht ja, das zu den Beschaffungskosten noch 359 Euro für das Navi hinzukommen !!

Vorallem müßte doch Ebäh dran interessiert sein, die Verkaufsprovision von den 359 Euro zu veranschlagen, anstatt von den zur Zeit 26 Euro für die Beschaffung !??
mfg
Chrisxjo
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
174
chrisxjo schrieb:
Hallo,

mein Arbeitskollege ist auf der Suche nach einem Navigations u. PDA Gerät.

Bei Ebäh habe ich dann folgende Auktion gefundenhttp://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4595132704&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

meine Frage lautet nun, ist es rechtlich o.k. das man so eine hohe Verkaufsprovision umgehen kann, indem man nur die Beschaffung eines solchen Teils versteigert? :eek2:

Im Beschreibungstext steht ja, das zu den Beschaffungskosten noch 359 Euro für das Navi hinzukommen !!

Vorallem müßte doch Ebäh dran interessiert sein, die Verkaufsprovision von den 359 Euro zu veranschlagen, anstatt von den zur Zeit 26 Euro für die Beschaffung !??
mfg
Chrisxjo


die aktion ist sehr bedenklich (es ist aber erlaubt, dienstleistungen zu versteigern) und wird sicher gelöscht werden!
 
Registriert
19.01.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
61
Website
www.pus-donaubauer.de
Ebay Username
eBay-Logo pus-donaubauer
Dienstleistung ja, aber das ist für mich keine Dienstleistung, sondern ein Handelsgut. Daher würde m.E. diese Auktion gegen die AGBs verstoßen.

Sonst könnte jede Person so eine "Dienstleistung" versteigern.
 
Registriert
27.01.2002
Beiträge
1.753
Punkte Reaktionen
1
Website
Website besuchen
Toll

dass Ebay so viele ehrenamtliche Helfer hat, die darauf achten, dass Ebay auch ja kein Cent entgeht. :respekt: :D

Gruß Olaf
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.223
Punkte Reaktionen
704
olafhess schrieb:
dass Ebay so viele ehrenamtliche Helfer hat, die darauf achten, dass Ebay auch ja kein Cent entgeht. :respekt: :D

Gruß Olaf
Ob die Helfer Aktien von iBäh halten? :rolleyes:
 

jeggy

********
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
305
Tulitei schrieb:
Ob die Helfer Aktien von iBäh halten? :rolleyes:
Braucht's nicht. Es reicht schon der Neid, wenn andere auf ebay Geld verdienen. Dies dann zu vereiteln, wenn die Auktion nicht den Richtlinien entspricht, schafft wohl bereits entsprechende Befriedigung...
 
Registriert
09.01.2005
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
41
jeggy schrieb:
Braucht's nicht. Es reicht schon der Neid, wenn andere auf ebay Geld verdienen. Dies dann zu vereiteln, wenn die Auktion nicht den Richtlinien entspricht, schafft wohl bereits entsprechende Befriedigung...

Vielleicht haben die Helfer auch einfach die Schnauze voll davon, daß Ebay immer mehr von Betrügern, Abzockern, Artikelfalschbeschreibern und sonstigen zwielichtigen Elementen durchsetzt ist.
Wenn man sich nicht an die Regeln halten will und nicht bereit ist, das zu zahlen was es halt kostet und was alle anderen auch zahlen, sondern meint, die anderen würden den eigenen Beschiss schon durch Ihrer Gebühren mitfinanzieren, dann ist halt mal ne Meldung fällig :motz:
Wer sich anständig verhält kann von mir aus bei Ebay gerne soviel Geld verdienen, daß es auch noch für den dritten Ferrari reicht.
 
Oben