Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.052
Punkte Reaktionen
3.852
Registriert
17.05.2019
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
40
Hier sieht man es bei einer Fälschung sehr gut, Bild 11:

Verstehe ich das richtig: Von der flauen Prägequalität der Fälschung zumindest im Vergleich zu den Fotos von Wilhelmer mal abgesehen ... auch die Fälschungen haben diese Verbindung zwischem dem Rechteck unter dem Kreuz (in der Draufsicht links) mit dem Kreuz??
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.057
Punkte Reaktionen
6.160

Anhänge

  • 1906-1 A.JPG
    1906-1 A.JPG
    537 KB · Aufrufe: 29
  • 1906-1 R.JPG
    1906-1 R.JPG
    718,7 KB · Aufrufe: 28
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.057
Punkte Reaktionen
6.160
Verstehe ich das richtig: Von der flauen Prägequalität der Fälschung zumindest im Vergleich zu den Fotos von Wilhelmer mal abgesehen ... auch die Fälschungen haben diese Verbindung zwischem dem Rechteck unter dem Kreuz (in der Draufsicht links) mit dem Kreuz??
Ja, zumindest einige.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.057
Punkte Reaktionen
6.160
Danke. Eine Echtheitsgarantie wird dir, anhand von Bildern, vermutlich keiner von uns geben.
Aber.. . Ich sehe nichts was für eine Fälschung spricht.
 
Registriert
02.10.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Danke. Eine Echtheitsgarantie wird dir, anhand von Bildern, vermutlich keiner von uns geben.
Aber.. . Ich sehe nichts was für eine Fälschung spricht.
Ok Danke dir und danke an Alle, die sich die Mühe gemacht haben. Vielleicht stelle ich demnächst noch einen weiteren Wilhelm vor:) Hoffentlich mit besseren Bildern.. aber man weiß ja nie.
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
901
Punkte Reaktionen
476
Hier sieht man es bei einer Fälschung sehr gut, Bild 11:

ist jetzt die Frage, ob die verlinkte Fälschung ein Hausmann ist oder eine andere Fälschung.
Aber selbst wenn, dann wird wahrscheinlich das Prägebild von einer echten Münze abgekupfert sein und die Eigenheiten entsprechend übernommen worden sein :confused:
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.057
Punkte Reaktionen
6.160
ist jetzt die Frage, ob die verlinkte Fälschung ein Hausmann ist oder eine andere Fälschung.
Aber selbst wenn, dann wird wahrscheinlich das Prägebild von einer echten Münze abgekupfert sein und die Eigenheiten entsprechend übernommen worden sein :confused:
Das dürfte sehr wahrscheinlich kein Hausmann sein. Viel zu schlecht geprägt.
 
Oben