• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Registriert
05.01.2020
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
9
Guten Tag.
Ich möchte gerne eure Meinung über diese 1 Mark 1881 D haben. Welche Erhältungsgräde ist es für euch?
Danke im Voraus

 
Registriert
05.01.2020
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
9
Besser geht nicht.
 

Anhänge

  • 1 (2).jpg
    1 (2).jpg
    332,6 KB · Aufrufe: 59
  • 2 (2).jpg
    2 (2).jpg
    221,9 KB · Aufrufe: 59
Registriert
14.04.2009
Beiträge
674
Punkte Reaktionen
971
Ein wunderschönes prägefrisches Stück und obwohl relativ häufig, in der Erhaltung eher Selten mal zu sehen. Ich denke um 150 Euro ist das Stück allemal wert. Leichte Stempelbrüche auf der Rückseite tun der Münze aber nicht weh. Tolles Stück jedenfalls.
 
Registriert
12.01.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Ebay Username
eBay-Logo sterob_22
Guten Abend,

ich habe das gute Stück in einem Konvolut gefunden. Den Erhaltungszustand finde ich gerade bei den Ersatzmünzen als gut. Beim Bestimmen der Prägestätte bin ich jedoch über etwas gestolpert, das mir bis Dato noch nicht untergekommen ist. Anstatt eines Buchstaben befinden sich dort "Punkte". Sieht nicht aus wie eine Manipulation, oder? Ehr wie eine Fehlprägung. Gewicht und Größe der Münze stimmen übrigens.
Habe mal entsprechende Bilder hochgeladen und würde euch um eure Meinung zum Zustand und der Punkte bzw. fehlenden Buchstaben bitten. Jaeger oder das Internet konnten mir nicht helfen.

Danke & Gruß
 

Anhänge

  • SUNP0008.JPG
    SUNP0008.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 39
  • SUNP0009.JPG
    SUNP0009.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 39
  • SUNP0006.JPG
    SUNP0006.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 40
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.195
Punkte Reaktionen
6.424
Hallo und Willkommen! Ohne das ich davon groß Ahnung habe, aber könnten die Punkte vielleicht zugesetzte Prägestempel beim G für Karlsruhe sein?
 
Registriert
12.01.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Ebay Username
eBay-Logo sterob_22
Hallo und Willkommen! Ohne das ich davon groß Ahnung habe, aber könnten die Punkte vielleicht zugesetzte Prägestempel beim G für Karlsruhe sein?
Hi Matthias & Danke! War auch mein erster Gedanke oder ein überfülltes D für München als ich es mit der Lupe untersucht habe. Das Bild ist aber unter dem Mikroskop entstanden.... Bissle fiel Masse für "zugesetzt". Das ist definitiv nicht nur verdreckt. Das habe ich schon ausgeschlossen, aber guter Ansatz.
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.186
Punkte Reaktionen
3.916
Hallo und Willkommen! Ohne das ich davon groß Ahnung habe, aber könnten die Punkte vielleicht zugesetzte Prägestempel beim G für Karlsruhe sein?
Auf EM A gibt es Anschauungsmaterial dazu, das rundliche G fällt direkt auf, und etwas schwach geprägt dürfte bei diesem Typ häufig sein.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet