Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.520
Punkte Reaktionen
524
ich vergebe auch ein f.vz. mit dem zusatz attraktive tönung.
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.802
Punkte Reaktionen
4.470
Ja, betrifft offenbar immer die Hamburger Gepräge. Wenn ich im Geiste jetzt recht erleuchtet bin, weißt mein 20 Mark Bremen J witzigerweise auch diese Spuren auf. Ebenso bei Hamburger Goldis klingelt da ganz entfernt etwas.
Rollierspuren, da ist man sich entgegen dem "Bayern Streifen" schon recht einig.

Ich hatte mich vor einigen Jahren dazu entschieden auf ein Stück zu warten wo das "Phänomen" die Adlerseite betrifft, man sieht es zwar mit blossem Auge nicht, aber vom Gefühl her stört es da weniger. ;)

3.jpg.jpeg
 
Registriert
17.05.2019
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
122
Werte Kaiserreichsammler,

kennt jemand von euch dieses Buch:

Helmut Caspar: Der König rief, und alle, alle kamen: Ein Streifzug durch die Münzgeschichte des deutschen Kaiserreichs 1871 bis 1918

Was meint ihr, lohnt sich die Anschaffung (wobei es wohl aktuell vergriffen ist...)?
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.497
Punkte Reaktionen
1.075
Ich denke mal, das werden sehr viele hier haben. Mein Eindruck ist, dass man es schon mal lesen kann, aber ob es ein unbedingtes Muss ist, lasse ich mal dahin gestellt.
Es bietet schon paar Informationen und Zusammenhänge. Also als Basisliteratur (ohne in die Tiefe gehen), Wobei es sonst aber auch kaum gute Werke zum Thema gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.592
Punkte Reaktionen
10.809
Ich denke mal, das werden sehr viele hier haben. Mein Eindruck ist, dass man es schon mal lesen kann, aber ob es ein unbedingtes Muss ist, lasse ich mal dahin gestellt.
Sehe ich auch so, ganz gut geschrieben und geeignet zum Schmökern, auf jeden Fall geeignet, um einen Überblick über das Gebiet zu bekommen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet