Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Registriert
17.08.2019
Beiträge
653
Punkte Reaktionen
725
Hallo, ich bin vor kurzem bei einer Bestandsaufnahme auf diesen ungereinigten DOA-Winzling gestoßen. Wollte ich auch mal anfangen zu sammeln, aber dann sind mir keine tollen Stücke mehr in der Bucht in dieser Nominale über den Weg gelaufen. Wenige kleine Kratzer sind vorhanden, aber ein schönes Relief auch. Tu mir ein bisschen schwer mit der Erhaltungseinschätzung. Kann man da noch vz-st. sagen? Foto ist etwas überdimensioniert.

1/4 Rupie 1891, 2,90 Gramm
 

Anhänge

  • DSC_0380.jpg
    DSC_0380.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 80
  • DSC_0381.jpeg
    DSC_0381.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 81
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.497
Punkte Reaktionen
1.075
Ich bin zwar kein DOA Experte, aber ich würde da kein vz-St mehr vergeben. Für mich wäre da wegen der Kratzerchen im Gesicht und in den Feldern bei vz Schluss, evtl. noch mit +.
Aber schauen wir mal, was die anderen dazu sagen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.363
Punkte Reaktionen
2.466
Ich wäre hier beim VZ, der arme Wili hat schon etwas mitbekommen leider. Dafür ist die Bildseite sehr schön anzusehen.
 
Registriert
14.03.2006
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
590
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Also ich vergebe hier sehr wohl noch ein vz-stgl. ! In Realität ist die Münze ja nur 19mm und bei den tellergrossen Bildern hier sieht das alles viel dramatischer, sprich abgenutzter aus als es in Wirklichkeit ist !

Ein wirklich sehr sammelwürdiges Exemplar von Wert !
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.864
Punkte Reaktionen
7.660
Also ich vergebe hier sehr wohl noch ein vz-stgl. ! In Realität ist die Münze ja nur 19mm und bei den tellergrossen Bildern hier sieht das alles viel dramatischer, sprich abgenutzter aus als es in Wirklichkeit ist !

Ein wirklich sehr sammelwürdiges Exemplar von Wert !
Das sehe ich aber genauso!
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
653
Punkte Reaktionen
725
Ich bin zwar kein DOA Experte, aber ich würde da kein vz-St mehr vergeben. Für mich wäre da wegen der Kratzerchen im Gesicht und in den Feldern bei vz Schluss, evtl. noch mit +.
Aber schauen wir mal, was die anderen dazu sagen ;)
Hihi, Schluss und Plus reimt sich ja...

Ein vz+ ist das auf jeden Fall. Ist mal wieder das Problem mit den überdimensionalen Fotos. Hab das Stück mit meiner Zweifachlupe angeschaut, da würd ich schon auf vz-st. gehen. Aber in Macro sind halt die Kratzerchen überdimensioniert. Ist ein schönes Münzlein mit einer ansprechenden Patina. Also dann vz+ bis vz-st.
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.363
Punkte Reaktionen
2.466
Da vermutlich die Bildseite oben liegt, kann man das sicher auch vertreten, ja. Nach Jäger sowieso... Makro halt.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
6.087
Punkte Reaktionen
7.277
Leichter Abrieb ist zu sehen auf dem Adler und dem Gurt des Helms. Sonst noch toller Prägeglanz.
Dafür ist die Wertseite top! Die Kratzer sind auf zwei Meter Entfernung vom Bildschirm kaum zu erkennen. ;)
Ich vergebe ein VZ+
 
Registriert
25.12.2017
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
227
Frohen 1. Advent an alle,

ich habe hier ein 2-Mark Stück von 1895 Sachsen-Coburg-Gotha (J145).

Wie schätzt Ihr die Erhaltung eine?

2658-0.jpg

Besten Gruß und Danke im voraus.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet