Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.756
Punkte Reaktionen
11.253
Kurt Jaeger beklagte mal, dass viele Sammler , die ohne mit der Wimper zu zucken 1000 DM für eine Münze auszugeben bereit waren, sich scheuten, 1 DM Eintritt zu einem Vortrag zu zahlen, so dass er den wenigen Unverzagten , die diese Unbill dennoch auf sich genommen hatten, die Mark dann zurückgab,
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.048
Punkte Reaktionen
7.944
Kurt Jaeger beklagte mal, dass viele Sammler , die ohne mit der Wimper zu zucken 1000 DM für eine Münze auszugeben bereit waren, sich scheuten, 1 DM Eintritt zu einem Vortrag zu zahlen, so dass er den wenigen Unverzagten , die diese Unbill dennoch auf sich genommen hatten, die Mark dann zurückgab,
Das ist doch wie bei der Geldanlage bei Banken und Versicherungen. Die "Beratung" bei denen ist zwar kostenlos, kostet den Anleger aber über die Laufzeit reichlich Geld.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet