www.honscha.de

Echtheits- und Erhaltungseinschätzung Reichsmünzen

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Münzadler, 8. März 2011.

  1. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.117
    Zustimmungen:
    4.668


    Das passt anscheinend schon wenn ich mal auf die schnelle abgelaufene und aktuelle Angebote suche.
     
  2. kleinerAdler

    kleinerAdler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    126
    Auf jedenFall behalten.
     
  3. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.595
    Zustimmungen:
    4.784
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Vielen Dank für eure Meinungen. Ich werde das neue Stück behalten. Vor allem die Kopfseite ist deutlich besser erhalten und ein vz+ ist mir vollkommen ausreichend.

    Mal schauen, ob sich für mein altes Stück ein Interessent auf eBay findet.
     
  4. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.117
    Zustimmungen:
    4.668
    Sicherlich, du weist doch:
    Der Goldpreis steigt u.steigt ;)
     
    Alu-Chip, IhasOuts und FooFighter gefällt das.
  5. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    207
    Bitte um Meinungen der Erhaltung, denke ohne den Kratzer auf der Wertseite wäre ein vz angebracht aber mit dem Kratzer?
    IMG_20190815_165327.jpg IMG_20190815_165405.jpg
     
  6. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3.287
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    Die Wappenseite ist etwas unscharf. Nach dem zu urteilen, was ich erkenne, bin ich bei einem ss+.
    Die Wertseite zeigt doch schon recht deutlich Abnutzungsspuren.
     
  7. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    207
    Danke, da habe ich mich wohl ganz schön vertan...
     
  8. Arne 36

    Arne 36

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum ,
    ich habe mich neu hier angemeldet um ein wenig über diese Münzen zu erfahren. Der Durchmesser beider Münzen beträgt 38,2. Liegt das noch in der Toleranz? Oder kann man von einer Fälschung ausgehen?
     

    Anhänge:

  9. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.864
    Zustimmungen:
    8.042
  10. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.786
    Zustimmungen:
    3.134
    Nett anzusehende Stücke welche viele Jahre im Umlauf gewesen sein dürften. Auch ich gehe anhand der doch recht guten Fotos von der Echtheit aus.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden