Ehrenkodex für Beschaffungsaktionen im Forum

Registriert
21.06.2002
Beiträge
2.164
Punkte Reaktionen
2.785
Mir ist gerade aufgefallen das Frankfurt - Römerberg 2018-1 hier aus der Beschafffung bei ebay auftauchen.
Interessant. Soviel ich weiß, hat bofried die Verteilung in die Depots noch gar nicht vorgenommen?

Wird dann nun ein Beschaffungsausschlußermittlungsverfahren eingeleitet?
 
Registriert
24.09.2010
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
124
Es scheint nicht das einzige zu sein, was "mr._roller" (kann man ihn identifizieren?) weiterverkauft.
Mann ,mann , mann ,unerhört . Der verkauft sogar gebrauchte Ikea Glühbirnchen. Den sollte man aber wirklich mal,.... :motz:also ich fasse es echt nicht. Bitte helft alle mit diesen „Mr.Roller“ dingfest zu machen :eek:;) Skandal,aber sowas von!!!
 
Registriert
24.09.2010
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
124
War eigentlich nicht ernst gemeint ,ich finde den Ton hier mitunter schon etwas Stasi like ..aber na ja . Ist ja das Forum eines Händlers.Da sollte man sowas nicht gut heissen,ist schon recht. Trotzdem irgendwie schlimm wen jeder jeden so argwöhnisch beobachtet. Da kommen einem schlimme Zeiten in Erinnerung .....
 
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.557
Punkte Reaktionen
1.649
War eigentlich nicht ernst gemeint ,ich finde den Ton hier mitunter schon etwas Stasi like ..aber na ja . Ist ja das Forum eines Händlers.Da sollte man sowas nicht gut heissen,ist schon recht. Trotzdem irgendwie schlimm wen jeder jeden so argwöhnisch beobachtet. Da kommen einem schlimme Zeiten in Erinnerung .....

Irgendwie haste Recht,...mein Beitrag verschwindet wieder :cool:
 
Registriert
29.06.2017
Beiträge
2.166
Punkte Reaktionen
1.543
Das hat mit Stasi-Methoden doch gar nichts zu tun.

Wir haben hier in der Community einen Ehrenkodex und wenn der immer wieder mal gebrochen wird, wird es vielleicht irgendwann keine günstigen Beschaffungen mehr geben für uns alle!

Warum sollten sich hier ehrliche Leute die Mühe geben und Scheine zum Ausgabepreis für Mitstreiter besorgen um danach feststellen zu müssen, das einige hier nur ihren Profit im Sinn haben und die Scheine bei ebay teurer verhökern?

Auch Herausgeber werden sich das zweimal überlegen ob sie Scheine Preiswerter für das Forum (z.B. an bofried) abgeben, wenn sie danach bei ebay auftauchen.

Die Leute die den Ehrenkodex brechen, machen eventuell diese Beschaffungen für alle damit kaputt.

Bei den Scheinen die sie alleine Beschaffen können sie doch machen was sie wollen, aber bei den Beschaffungen hier aus dem Forum muss das doch nicht sein meiner Meinung nach.
Da kann man sich zurück halten.
 
Registriert
24.09.2010
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
124
Man kanns ja auch übertreiben,wieviele Vergehen gegen den Ehrenkodex werden dem Verdächtigten denn zur Last gelegt ? Und ist jeder hier im Forum frei von Schuld ? Ich würde es ja noch verstehen wenn hier übers Forum grosse Mengen bestellt werden mit Verkaufsabsicht,das geht natürlich gar nicht. Aber war das so?Die meisten bestellen hier bis auf wenige Ausnahmen ca. 5 Stück... wenn dann so ein böser dabei ist der 2 behält und 3 verkauft um seine Kosten etwas zu minimieren....wen man bei so einem bescheidenen Gewinn überhaupt von minimieren sprechen kann .
Also wirklich Leute ,wer sowas derart anprangert der ist für mich schon irgendwie S....
 
Zuletzt bearbeitet:

bofried

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.12.2009
Beiträge
9.016
Punkte Reaktionen
7.520
Ebay Username
eBay-Logo bofried
Man muss nicht alles öffentlich machen. Ich weiß wie der Forumnamen ist und ich werde entsprechend reagieren. Es ist richtig wenn sich der Beschaffer hier oder auch per PN zu Wort meldet. Es wird aber keine öffentliche Verhandlung hier geben. Alleine der Verkauf von Scheinen bei eBay ist kein Verstoß gegen den Ehrenkodex. Das Verhältnis muss stimmen. Das stimmt in diesem Fall meiner Meinung nicht.
 
Oben