Eigenes Forum für "Altdeutschland" erstellen

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
7.111
Punkte Reaktionen
10.925
Hallo

Im Rahmen einer Umstrukturierung im Forum "Deutschland vor 1948" wurde für den Bereich "Altdeutschland" ein eigenes Unterforum eingerichtet.

So sehr ich auch die dahinter stehende Idee des Aufbaus einer zeitlichen Gliederung in diesem Forum verstehe und eigentlich auch gut finde, so sehr betrübt mich, daß der Bereich "Altdeutschland" sprichwörtlich "weg vom Fenster" ist :heul:.
Er fristet nur noch ein trauriges Mauerblümchendasein außerhalb der Gebiete "Deutsches Kaiserreich, "Weimarer Republik" und "Drittes Reich".

Könnte man dem Bereich "Altdeutschland" denn nicht ein eigenes Forum geben !!?

Hiermit stelle ich diesen Vorschlag (meinen Wunsch) zur Debatte ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Wolfgang,
aus meiner Sicht (als hauptsächlicher Kaiserreichsammler) sehe ich die Notwendigkeit nicht. Ich weiß nicht ob das Interesse so groß ist am Altdeutschen Sammelgebiet das sich ein eigenes Forum lohnt?
Aber wie schon geschrieben, bin ich da wohl vorbelastet.;)
 
Spontane Empfindung: Warum ein eigenes Forum, wenn es seit gestern zumindest doch schon eine Verbesserung (bzgl. Übersichtlichkeit und Zusammenfassung entsprechender Threads) in Form eines Unterforums gibt? Die Struktur dürfte auch keinen großen Einfluss auf die Anzahl der Beiträge haben.
 
Spontane Empfindung: Warum ein eigenes Forum, wenn es seit gestern zumindest doch schon eine Verbesserung (bzgl. Übersichtlichkeit und Zusammenfassung entsprechender Threads) in Form eines Unterforums gibt? Die Struktur dürfte auch keinen großen Einfluss auf die Anzahl der Beiträge haben.

Ich sehe für den Bereich "Altdeutschland" keine Verbesserung.

Er wurde auf Kosten des Kaiserreichs beiseite (aus dem Blickfeld) geschoben.
Aber das scheint tatsächlich niemanden zu interessieren ...
 
Ich sehe für den Bereich "Altdeutschland" keine Verbesserung.

Er wurde auf Kosten des Kaiserreichs beiseite (aus dem Blickfeld) geschoben.
Aber das scheint tatsächlich niemanden zu interessieren ...

Ich gebe Kempelen recht, ein eigens Forum für Altdeutschland wäre die beste Lösung.

Denn wenn wir mal überlegen, dann ist der Bereich Altdeutschland doch größer als Kaiserreich, Weimarer Republik und Drittes Reich zusammen.

Da mittlerweile selbst die Token und Jetons einen eigenen Bereich haben, wäre ich dafür einen solchen auch für Altdeutschland zu erstellen.
Denn es gibt im Forum bestimmt mehr Altdeutschland Sammler, als es Token und Jeton Sammler gibt.

Denn ein Forum von der Gründung des Römisch Deutschen Reiches bis zur Entstehung der Bundesrepublik ist einfach zu wenig !

Eventuell würde Kempelen ja auch die Moderation dort übernehmen, so dass wir dieses Problem auch "aus dem Weg geschafft hätten"

Ein Unterforum ist zwar ein Anfang, meines Erachtens aber noch nicht 100%ig zufrieden stellend.

Im Übrigen würde ich falls es kein eigenes Forum geben sollte, in der Beschreibung des vor ´48 Forums das Wort " Taler " durch " Altdeutschland "
ersetzen.
 
Ich sehe für den Bereich "Altdeutschland" keine Verbesserung.

Er wurde auf Kosten des Kaiserreichs beiseite (aus dem Blickfeld) geschoben.
Aber das scheint tatsächlich niemanden zu interessieren ...

Stimmt nicht, nur sind es tatsächlich wenige.

Einige WeMü-Sammler betrachten Altdeutschland global und benötigen (hier im Forum) so feine Bereichsgliederungen gar nicht. Für einen WeMü-Sammler ist Deutschland auch "nur" ein Land der Welt ;)
 
Kempelen, gegen den eintönigen Geschmack der Masse kannst Du wahrscheinlich nichts ausrichten. Ist zwar schade, dennoch aber zu akzeptieren
corrado26

Hallo corrado26

Das Sammelgebiet "Deutsches Kaiserreich" ist natürlich wesentlich beliebter und auch überschaubarer, als der Bereich "Altdeutschland". Eintönig ist es dennoch nicht ;).

Beide Sammelgebiete sollten unabhängig voneinander gewürdigt werden !

Das Sammelgebiet "Altdeutschland" ist kein untergeordnetes Sammelgebiet 2. Klasse, wie hier der Anschein vermittelt wird.
Die relativ niedrige Anzahl der Beiträge zu diesem Sammelgebiet sollte man diesbezüglich nicht überbewerten und keinesfalls zum alleinigen Maßstab machen !
 
Ich gebe Kempelen recht, ein eigens Forum für Altdeutschland wäre die beste Lösung.
.................
Eventuell würde Kempelen ja auch die Moderation dort übernehmen, so dass wir dieses Problem auch "aus dem Weg geschafft hätten"

Ja, das würde ich evtl. machen.

Nicht, weil es mir Spaß machen würde :(.
Aber ich wäre natürlich am Besten für diese Funktion geeignet :D ;).
 
Ja, das würde ich evtl. machen.

Nicht, weil es mir Spaß machen würde :(.
Aber ich wäre natürlich am Besten für diese Funktion geeignet :D ;).


Jepp, daß sehe ich ebenso :) und Deinen Vorschlag bzw. Wunsch dem Bereich "Altdeutschland" ein eigenes Forum einzurichten finde ich persönlich sehr gut, deshalb unterstütze ich Selbigen vollstens und gänzlichst ;). Ich sammle die Euro-Münzen der BRD und finde auf der Startseite, selbstverständlich an erster Stelle, sofort ein Forum "Euromünzen" ... Ferner sammle ich die DM-Münzen der BRD - kein Problem, dafür ist ja das nächste Forum da. Tja, und dann sammle ich noch die Münzen der ehemaligen DDR - wow, auch hierzu gibts als nächstes sofort wiederum ein Forum. Mein Hauptsammelgebiet ist jedoch Brandenburg-Preußen - also sozusagen einerseits Kaiserreich-Sammler, aber andererseits auch Altdeutschland-Sammler. Natürlich gibt es auch hierfür ein Forum "Deutschland vor 1948". Wenn man sich dann allerdings den Untertitel "Drittes Reich, Weimar, Kaiserreich, Taler" so durchliest, erkennt man schon die stiefmütterliche Behandlung des Sammelgebietes "Altdeutschland". Auch als vorwiegend Altdeutschland- und Kaiserreich-Sammler kenne ich mich schon ein bissel mit "Weimarer Republik" und "Drittes Reich" aus und kann unserem Robin (@ Kooikerfreund) nur entschieden und nachdrücklich beipflichten :):


... Denn wenn wir mal überlegen, dann ist der Bereich Altdeutschland doch größer als Kaiserreich, Weimarer Republik und Drittes Reich zusammen. ...


Wenn man sich beispielsweise das Forum "Muenzen der Antike" immer mal so anschaut stellt man fest, daß dort sehr oft Anfragen eingestellt werden, welche eigentlich das späte Mittelalter bzw. meist Altdeutschland betreffen. Und die Moderatoren müssen den Anfragethread erstmal an Ort und Stelle verschieben, wo er hingehört. Warum ist das so, doch sicherlich unt. and. auch weil der Threadersteller kein Forum: "Altdeutschland" findet und das finde ich wiederum einen unhaltbaren Zustand, dem man Abhilfe schaffen sollte ;).
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet