Ein Pfund Herzogtum Anhalt-Bernburg

Registriert
28.08.2021
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
2
Hallo kundige Foristen altdeutscher Münzen.

Habe hier folgenden Thaler aus dem Jahre 1862.

würde gerne eure Meinung zum Zustand hören, gerne auch Angaben zum aktuellen Wert dieser Münze

Sonnige Grüße aus dem Süd-Westen :)
 

Anhänge

  • A05394B0-C36B-4807-A2A4-6E1699D94071.jpeg
    A05394B0-C36B-4807-A2A4-6E1699D94071.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 30
  • 5991EC96-A967-44A3-A11B-CD74642E1464.jpeg
    5991EC96-A967-44A3-A11B-CD74642E1464.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 30
  • C5214AC3-9646-4ADE-9F64-4AD44B5B5722.jpeg
    C5214AC3-9646-4ADE-9F64-4AD44B5B5722.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 30
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
Hallo,
es ist ein 1/6 Taler von Anhanlt Bernburg, Zustand würde ich mit sehr schön einschätzen. Eventuell berieben?
Preis denke ich so um die 20.. 30 Euro.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.948
Punkte Reaktionen
7.088
Hallo kundige Foristen altdeutscher Münzen.

Habe hier folgenden Thaler aus dem Jahre 1862.

würde gerne eure Meinung zum Zustand hören, gerne auch Angaben zum aktuellen Wert dieser Münze

Sonnige Grüße aus dem Süd-Westen :)
Das ist weder ein Pfund noch ein Taler.
Es ist ein Sechstel Taler und der 180te Teil eines Zollpfundes (500g). Anhalt hatte nach 1857 nach dem Wiener Münzvertrag den 30-Taler-Fuß übernommen.
 
Oben