Einfach ein Smiley, Fehlprägung

Mitglied seit
01.09.2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Ich habe mich nie mit Münzen beschäftigt. Wie jede durchschnittliche Mensch bin ich oft mit Gedanken weg und gehe durch den Welt ohne Achtsamkeit, zu gegenteil von Münzen Sammlern. Aber letztens es war so, dass ich nur zwei österreichische 1-Euro-Münzen in meiner Brieftasche hatte und sonst nichts. Und dieser hat mich sehr überrascht. Ist diese Münze der Fehlprägung? Ich kenne mich nicht aus.

Ich habe hier viele Beiträge darüber gelesen. Dieser Münze fehlen viele Details - Sterne, Inschrift usw. und es gibt viele ungewöhnliche Unebenheiten.
Die Küchenwaage( haha) zeigt 7 Gramm an.

Auch wenn diese Münze nichts Besonderes ist, finde ich es amüsant, dass Wolfgang Amadeus Mozart auf einer gewöhnlichen Münze ein so zurückhaltendes Gesicht hat und auf dieser Münze lächelt er nur.
Es ist schon sehr lustig, wie Mozart, selbst ewig in Eisen geschmiedet, es nicht mehr ertragen konnte und ins hohe Alter "weich" wurde und lächelt mich an.
Kann mir jemand sagen, ob diese Münze einen Sammlerwert hat oder nur witzig ist?
Grüße an alle
 

Anhänge

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.070
Punkte für Reaktionen
11.087
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hallo Sylwia,

willkommen im Forum.

Der junge Mann auf der ersten Münze, 18 Jahre alt, freut sich einfach, deine Bekanntschaft gemacht zu haben. Trotz seines jungen Alters scheint er schon durch viele Hände gegangen zu sein und hat dabei viel gelitten, was seinem Umfeld anzusehen ist.

Gib ihm einfach ein nettes neues Zuhause. Einen Mehrwert hat diese Münze nicht.
 
Mitglied seit
01.09.2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hahahahaha. Tolle Antwort. Ja wahrscheinlich hat der viel in seinem Leben erlebt und trotzdem lacht er.
Danke für die Antwort.
 
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
1.814
Punkte für Reaktionen
1.123
Ich habe die Vermutung, dass die Münze in einen Brand oder (wahrscheinlicher) in eine Müllverbrennungsanlage geraten ist. Viele Münzen, denen dies widerfahren ist, sehen sehr ähnlich aus. In jedem Fall: kein Sammlerwert.
 
Mitglied seit
11.01.2017
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
95
Vor einiger Zeit wurde hier im Forum viel darüber diskutiert, wie es dazu kommen kann, dass Münzen in einem solchen Zustand sind.

Falls du weitergehendes Interesse dran hast, so ist dir dieser Thread zu empfehlen

Stark beschädigte 10, 20, 50 Cent - Diskussion (ehemals "Gussfälschungen?")

Am Anfang stocherte das Forum zwar auch kräftig im Dunkeln und es werden verschiedene Theorien (unter anderem Gussfälschungen) diskutiert, aber am Ende kam man zum Schluss, dass es sich wohl um Münzen handelt, die hohen Temperaturen ausgesetzt waren (z.B. in Müllverbrennungsanlagen)
 
Mitglied seit
02.05.2012
Beiträge
2.322
Punkte für Reaktionen
987
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet