Einschätzung Ludwig der Bayer

Registriert
30.03.2013
Beiträge
685
Punkte Reaktionen
189
Was haltet ihr von dieser Münze bezüglich der Echtheit?

Ich habe bisher keine Münze aus den letzten 50 Stück, die bei Auktionen angeboten wurden, gesehen, wo der Adler im Schild schief nach links steht und die Flügel so "eingezwengt" wirken.

Ebenso besteht der Kreis eher aus Strichen als aus Punkten, wie es bei den anderen ist.

 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
598
Punkte Reaktionen
1.200
Was haltet ihr von dieser Münze bezüglich der Echtheit?
Sei gegrüßt Felix Mu!
Ich bin der Meinung, dass es absolut keinen Grund dafür gibt, darüber nachzudenken,
Sammlungsauflösung, Garantie ja , aber dann doch nicht, keine Rücknahme usw.
Viele Grüße
Heinz-Rudolf
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
6.087
Punkte Reaktionen
7.277
Uiiii... und ich frage mich, warum das Teil in der Bucht und nicht in einer Auktion angeboten wird? Zumal der Anbieter offensichtlich kein Laie ist. Zeigt ja schon der Name.
 
Registriert
30.03.2013
Beiträge
685
Punkte Reaktionen
189
Auf Nachfrage, wie er die Echtheit Garantieren könne, hieß es, dass die Münze aus einer renommierten Auktionsplattform stammt und sie von Experten auf Echtheit überprüft wurde, usw...

Auf weitere Nachfrage sagte er, dass die Münze bei ******** zum Schnäppchenpreis ersteigert wurde.

Aber: Auf ******** kann jeder einstellen und verkaufen (wie bei ebay), oder?

Wenn überhaupt ein Experte dort die Münze angekuckt hat, dann nur auf den Bildern. Und so wurde die Münze dann auf Echtheit geprüft? Ernsthaft?

Aber er meinte auch, dass er schon mit Kuenker telefoniert hat und diese bei der Sommerauktion dann anbieten will...
 
Registriert
30.03.2013
Beiträge
685
Punkte Reaktionen
189
Ach ja, wenn ich sowas lese, hab ich gleich noch mehr Vertrauen in deren "Experten":

https://www.it-recht-kanzlei.de/Kom...E_EXPERTEN-FEHLENDE_KONTAKTMOeGLICHKEITEN.php
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
653
Punkte Reaktionen
725
Meine unverbindliche Meinung: das Stück ist viel zu schön, um wahr zu sein...
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.250
Punkte Reaktionen
4.727
Wenn man schon im Vorfeld ein ungutes Gefühl bei einem solch hochpreisigen Stück hat (bzw. Aussicht auf Ärger, sobald man die Münze später in der Hand hält und dann das ungute Gefühl sich bestätigen sollte), sollte man meines Erachtens von einem Kauf Abstand nehmen.

Wenn der Anbieter das Stück tatsächlich bei Künker einliefern sollte, warte doch einfach ab. Dann kannst du immer noch über einen Kauf - abgewickelt über eine seriöse Stelle - nachdenken.
 
Registriert
30.03.2013
Beiträge
685
Punkte Reaktionen
189
Stimmt.

Sooo selten ist sie nun auch nicht. Taucht ja immer mal wieder auf.

Hab bei Kuenker auf das ss Stück mitgeboten, Aber 2200€ war mir für diese Erhaltung dann zu viel.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet