EP für Abschaffung der 1 Euro und 2 Cent-Münzen

Registriert
13.02.2002
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo pepesoft
Re: Re: EP für Abschaffung der 1 Euro und 2 Cent-Münzen

Original geschrieben von Dieter Taube
Ich habe in südlichen Ländern noch keinen gesehen, der eine Münze weggeschmissen hätte.


Doch.

Touristen

in die Brunnen.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Original geschrieben von DocHoliday
weisst Du, beim Bargeldversand per Brief primeln wir nicht mit Euro- oder Centmünzen rum :D, da wird immer auf den folgenden 5 Eurobetrag aufgerundet mit dem Hinweis, dass der Sachbearbeiter 'n Bier oder Kaffee auf unser Wohl trinken soll.
So kommt Ihr also an die Massen von Gold-Diptychons und Vatikan PP heran, mit denen Ihr Eure Powerauktionen bei Ibeh macht.

Ich wußte doch, daß irgendein Trick dabei ist.
 
Registriert
01.11.2002
Beiträge
949
Punkte Reaktionen
13
Website
Website besuchen
Ich halte das für einen totalen Blödsinn. Meikel hat ja schon sehr schön geschrieben, wie lange so ein Schein im Umlauf aushalten würde. Vor allem bei einem so kleinen Nominal.
Die Briten haben das auch erkannt, dort wurde die 1 £ Banknote ab 1983 von der 1 £ Münze abgelöst. Später dasselbe beim 2 £ Nominal. Die Produktionskosten standen einfach in keinem Verhältnis mehr zu der Lebensdauer eines so kleinen Scheines.

Gruß siepie
 
Registriert
12.01.2002
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
190
Den 1 Euro Schein möchte ich auch haben, würde sofort dafür unterschreiben. :)

Das ist einfach praktischer... in den USA ist das meiner Meinung nach perfekt gelöst. Vor allem wegen dem Trinkgeld... aber auch so für kleine Ausgaben unterwegs. Zum Sammeln sind Münzen ja ganz ok, aber ansonsten finde ich die eher störend.

Und btw, auch eine 25 cent Münze fände ich beim Euro nicht schlecht.
 
Registriert
10.02.2002
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Euro vs. Dollar

Original geschrieben von Snappy ... Das ist einfach praktischer... in den USA ist das meiner Meinung nach perfekt gelöst. Vor allem wegen dem Trinkgeld...

:confused: was ist praktischer ? was ist perfekt gelöst ?

Meiner Meinung nach ist das mit den ganzen gleichgroßen gleichfarbigen Scheinen nirgends so sch**ße gelöst wie in den USA. Der Euro schlägt den Dollar nicht nur in Punkto Optik um Längen, sondern auch im Bedienungskomfort :D
 
Registriert
30.03.2002
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
22
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo poerings
Original geschrieben von Snappy
Das ist einfach praktischer... in den USA ist das meiner Meinung nach perfekt gelöst. Vor allem wegen dem Trinkgeld... aber auch so für kleine Ausgaben unterwegs. Zum Sammeln sind Münzen ja ganz ok, aber ansonsten finde ich die eher störend.

Und btw, auch eine 25 cent Münze fände ich beim Euro nicht schlecht.

Kannst du mit Münzen kein Trinkgeld geben?
Bei mir hat das bisher immer einwandfrei geklappt.

25 Cent....
Fährst du gerne mit dem Caravan in Urlaub? :D :D :D
 
Registriert
12.01.2002
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
190
An die gleichen Grössen gewöhnt man sich schnell, stören tut mich das nicht.

Münzen werden gerade mal 4 gebraucht... 1 cent, 5 cent, 10 cent und 25 cent und jede hat zudem ihren eigenen Namen.

Bei meinen bisherigen USA-Urlauben hat mir das von der Handhabung her jedenfalls viel besser gefallen als der Münzberg den man hier immer in der Hose haben muss...
 
Registriert
30.03.2002
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
22
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo poerings
Original geschrieben von Snappy
An die gleichen Grössen gewöhnt man sich schnell, stören tut mich das nicht.

Münzen werden gerade mal 4 gebraucht... 1 cent, 5 cent, 10 cent und 25 cent und jede hat zudem ihren eigenen Namen.

Bei meinen bisherigen USA-Urlauben hat mir das von der Handhabung her jedenfalls viel besser gefallen als der Münzberg den man hier immer in der Hose haben muss...

Gibt's keine Halves mehr?
Bin schon lange nicht mehr da gewesen.
 
Registriert
12.01.2002
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
190
Es geht darum, das ich ohne Probleme 20 1 Dollar-scheine mit mir rumtragen kann, aber keine Lust habe für jede Situation ein paar hundert Gramm Münzen in der Tasche zu haben.

25 cent Münzen wären für viele Situationen gut geignet... z.B. für Parkuhren... 15 Minuten 1 Münze, halbe Stunde 2 Münzen, etc.

Ich bleib jedenfalls bei meiner Meinung ich freu mich schon auf den 4. USA-Urlaub (der 2. dieses Jahr) in ein paar Wochen. :)
 
Oben