Erbstück Brosche mit (Gold-)Münze?

Registriert
07.03.2021
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
73
Ebay Username
eBay-Logo ktmente
Hallo zusammen,

ich habe diese Brosche mit Münze von meiner Mutter geerbt. Ist oder kann die Münze echt sein?
Was wäre sie in etwa wert (mit und ohne Brosche)? :)

Vielen Dank für eure Mühe!
 

Anhänge

  • DSCN0547.JPG
    DSCN0547.JPG
    663,2 KB · Aufrufe: 79
  • DSCN0549.JPG
    DSCN0549.JPG
    873,2 KB · Aufrufe: 75
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.10.2013
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
1.054
Die Münze kann absolut echt sein, ist aber zu 99% Prozent trotzdem nicht von 1915. Dukaten speziell dieses Jahrgangs werden von der Münze Österreich als offizielle Nachprägungen bis heute hergestellt und zum Goldpreis verkauft. Setze den Goldwert an (3,49g 986er Gold) und zieh davon ein bisschen ab, weil der jeweilige Händler ja auch was verdienen muss...
150, 160 Euro zum derzeitigen Kurs. Die Brosche dürfte kaum dem momentanen Geschmack entsprechen und den Wert also nicht erhöhen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
26.03.2020
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
718
Die Brosche dürfte kaum dem momentanen Geschmack entsprechen und den Wert also nicht erhöhen.
Wenn sie aus Gold ist, dann durchaus. Schau ob du eine Punze findest. Bei Bild 1 auf zwei Uhr oben überhalb der Nadelhalterung scheint eine Punze sichtbar zu sein.
 
Registriert
07.03.2021
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
73
Ebay Username
eBay-Logo ktmente
Super Auge! Da ist eine Punze: 585, nur das davor kann ich nicht entziffern.

Vielen Dank!
 

Anhänge

  • 585.JPG
    585.JPG
    56,7 KB · Aufrufe: 43
Registriert
26.03.2020
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
718
Das reicht, 14karat. Fällt nochmal mit ins Gewicht, aber natürlich nur der Goldpreis.
 
Registriert
11.10.2013
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
1.054
Durruti war schneller. Die Punze hatte ich auch nicht gesehen ...
Und vielleicht sind ja die Perlen auch noch echt und was wert?
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
718
Das sind Kunstperlen, die sind nix wert.
 
Oben