Erhaltungseinschätzung Münzen Altdeutschland

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
4.916
Punkte Reaktionen
5.883
ausserdem sind deutsche PP Prägungen in den 20ern des 19.Jhr. sehr selten

Genau aus dem Grund hab ich das Stück geholt. Ich war unheimlich neugierig.

Zu dieser Zeit wurde nicht mit polierten Stempeln geprägt. Das kam erst einige Jahre später. Erstabschlag ja, Polierte Platte nein !

@Medaillenfreund
Du wirst wohl deine Aussage (das fett geschriebene) noch einmal gründlich überdenken müssen. Bei MA ist jetzt ein sächsischer Taler von 1816 aufgetaucht: f.STG aus PP!! (ID: 763102148).

Ich denke, die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache... ;)
 
Registriert
11.03.2013
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
287
Du wirst wohl deine Aussage (das fett geschriebene) noch einmal gründlich überdenken müssen. Bei MA ist jetzt ein sächsischer Taler von 1816 aufgetaucht: f.STG aus PP!! (ID: 763102148).

Ich denke, die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache...

Mir ist beides, sowohl " Bildersprache " als auch Anbieter bekannt.
Ich bleibe ausdrücklich bei meiner Aussage;) !
 
Zuletzt bearbeitet:

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
4.916
Punkte Reaktionen
5.883
Mir ist beides, sowohl " Bildersprache " als auch Anbieter bekannt.
Ich bleibe ausdrücklich bei meiner Aussage;) !

Das Interessante ist auch, dass es sich eindeutig um dasselbe Stück handelt, welches der Verkäufer unter ID 7202148 anbietet. Dort sind es andere Fotos und es wird auch nichts von PP erwähnt. Anhand diverser Anhaltspunkte erkennt man aber, dass es eindeutig dasselbe Stück ist.

Keine Ahnung, ob der etwas spiegelnde Münzgrund auch auf einen EA hindeutet oder ob das Teil blank poliert würde.
 
Registriert
11.03.2013
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
287
Lass Dir das Teil kommen, dann weißt Du`s genau;)
Ich persönlich tippe auf den letzten Absatz deines Schlussatzes.
Würde zu den " Gesamtumständen " genau passen......................
Jedenfalls NIEMALS PP ! ! !.

Und wenn ich falsch liege, kriegste ne Silberunze von mir..............
 
Zuletzt bearbeitet:

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.736
Punkte Reaktionen
5.435
@Medaillenfreund
Bei MA ist jetzt ein sächsischer Taler von 1816 aufgetaucht: f.STG aus PP!! (ID: 763102148).

Ich denke, die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache... ;)

Au weia...

Bei der Suche nach einem Namen für den shop hat man vermutlich das Übersetzungswörterbuch an der falschen Stelle aufgeschlagen. Worst wäre zutreffender gewesen...
 
Registriert
30.05.2016
Beiträge
302
Punkte Reaktionen
164
Würde euch bitten um eure Einschätzung der Erhaltung, danke schon mal...
1 Vereinsthaler 1866,Bayern
IMG_20200602_190022.jpg IMG_20200602_190042.jpg
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.347
Punkte Reaktionen
7.987
Würde euch bitten um eure Einschätzung der Erhaltung, danke schon mal...
1 Vereinsthaler 1866,Bayern

Hallo michkeft

Der Taler zeigt leider deutliche Abnutzungsspuren.
Ich vergebe als Erhaltungsangabe ein knappes sehr schön.
 
Oben