• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Erhaltungsgrade Skandinawien

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Ach Tom mein Freund =)

Du machst sicher keinen Ausfallschritt, wenn du in einer Kramkiste Münzen von Norwegen von vor 1808/72 siehst. Total im Gegenteil: Metall und Erhaltung sind da paradoxerweise total schnurzpiepegal. Du machst nie einen Fehler. Deutschland ab 1806/15/71 ist ab Maschinenprägung total monoton und langweilig. Das einzig interessante sind Sachen ab inkl. VZ und die thüringischen Länder. Bei Skandinavien, besonders Norwegen, ist der harte Schnitt erst 1872/1919.

Guck in die Bücher, die du sicher auch hast und du sagst Ja und Amen.

Ach ja ... das neue Buch aus Schweden ist mega. Eines der besten Bücher überhaupt. Gönn dir was und mach dir selbst ein Weihnachtsgeschenk =D


 

Anhänge

  • 20201129_015254.jpg
    20201129_015254.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 24
  • 20201129_015609.jpg
    20201129_015609.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 25
  • 87538089_10157433383249130_2533073811696254976_o.jpg
    87538089_10157433383249130_2533073811696254976_o.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Der Tonkin und die beiden von Delzanno sind die besten in meiner Bibliothek. Das geht vom Hundertsten ins Tausendste. Jahrgänge, Abschläge, Varianten, Gegenstempel, Proben, Jetons, Marken, Zeichen usw. usf. ...

kurzum 1: Die abgebildeten Bücher sind unglaublich toll ...
kurzum 2: Klein- und Kursmünzen aus Skandinavien von vor 1872 sind ein ungaublich tolles Sammelgbiet.

Das Paradoxe: Selbst in SS-/S/GE kannst du keine Fehler machen ... und wegen deinem Fokus mag ich dich =)

20201103_184247.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.560
Punkte Reaktionen
6.500
Da, wo ich grad draufzeige. 1 ÷ und 1 -. Kurzum: S+/S-.

Mag sein, dass du da drauf gezeigt hast, aber das Foto endet rechts mit der Eins. Moppel65 kann nicht wissen, das du außerhalb des Bildausschnittes auf die 1 minus gezeigt hast. Dann tue auch nicht so neunmalklug.

Um die Sache abzurunden: 1- ist im Foto nicht abgebildet, sehr wohl aber im Buch publiziert.

Die gezeigte 2 Öre 1856 aus Schweden (erstes Bild) ist im Sieg in GE (gering erhalten) mit 300 dänischen Kronen gelistet, also etwa 40 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Mag sein, dass du da drauf gezeigt hast, aber das Foto endet rechts mit der Eins. Moppel65 kann nicht wissen, das du außerhalb des Bildausschnittes auf die 1 minus gezeigt hast. Dann tue auch nicht so neunmalklug.

Um die Sache abzurunden: 1- ist im Foto nicht abgebildet, sehr wohl aber im Buch publiziert.

Die gezeigte 2 Öre 1856 aus Schweden (unterstes Bild) ist im Sieg in GE (gering erhalten) mit 300 dänischen Kronen gelistet, also etwa 40 Euro.
Ich habe schnell ein Foto gemacht, weil ich mal davon ausgegangen bin, dass ihr merkt, wie es sich von 0 runterrechnet. Außerdem ist es Beispiel um plastisch darzustellen, wie die Wertung ist.

Wenn im stumpfen Geschreibe Mimik und Gestik fehlt, wirkt immer alles steif und nüchtern.

Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.280
Punkte Reaktionen
8.769
Sebastian, Du wirfst einen Satz allgemein in den Raum, der sich letztendlich auf Raritäten bezieht.
Du zeigst Bilder, die man nur interpretieren kann, wenn man die entsprechende Literatur dazu legt.
Ich habe keine Lust mehr, das weiter zu kommentieren. Das ist mir zu wirr.
 
Zuletzt bearbeitet:

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Mensch Tom ...

Ich kann es auf ein extrem rudimentäres Eichmaß in den Urschleim runterfahren:

»Wenn ich via Fachliteratur weiß, welche Typen selbst in mieser Erhaltung toll bewertet sind, sie meinem Fokus entsprechen und ich sie zufällig in einer Kramkiste finde, zahle ich gerne –,50 €.«

Sorry, dass ich was zu einem Thema schreibe, welches ich ein kleines Bisschen gut finde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet