Etikettendruck für Münzrähmchen

Registriert
28.12.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
8
Hallo zusammen,

ich hatte für meine Sammlung in Münzrahmen länger eine Lösung gesucht, diese automatisiert und schick gedruckt zu beschriften, aber ich habe keine Angebote dazu gefunden. Letztlich hat mich FooFighter mit seinem Excel-Ausdruck für Euro-Münzen auf eine eigene Lösung gebracht, die ich aus Dank dem Forum zur allg. Verfügung stellen möchte.

Zu Münzrahmen
Ich bevorzuge selbstklebende Rahmen von Hartberger (100 Stück 10,50 EUR), da perfekt weiß und passend zu den Avery-Etiketten. Rahmen von Leuchtturm etwa sind grauer und hier sieht man später die Aufkleber.
Mu Album.jpg

Etiketten
Die passenden Etiketten gibt es von Avery. Für 5x5-Rahmen ist das passende Format 48,5 x 16,9mm, davon passen 64 Stück auf ein DIN A4 (100 Blatt: ca. 30 EUR). Die Etiketten sind für den Laserdrucker geeignet, und mit einem Farblaserdrucker wird das Ganze dann zu einem Traum, da etwas Farbe Leben in die Monotonie der Alben bringt.

Diese Etiketten schneide ich nach dem Ausdruck in der Mitte längst durch und habe dann zwei Streifen à 8,5mm für oben und unten. Bei den ganz großen Münzen muss feiner ausgeschnitten werden.
Mu Einzel.jpg

Avery-Seriendruck
Avery bietet selbst ein Vorlagenprogramm an, mit dem ich allerdings nicht so gut zurecht gekommen bin. Mir fehlt die Flexibilität eines Excel, aber für einige ist es vllt. die Lösung.

Excel-Formular
Alternativ wird der Vordruck in Excel erstellt, die Datei ist im Anhang.

Einfache Methode: Daten hart eintragen
Dazu nur den 1.Reiter nutzen und die Formel überschreiben. Der Druckbereich ist der schwarze Rahmen. Beim Ausdruck ohne Skalierung der Größe. Der genaue Ausdruck kann je nach Drucker abweichen, auch davon, wie rum man das Avery-Blatt einlegt. Dann kann über die Rahmen im Formular feinjustiert werden (Spalten F und O), was etwas friemelig ist - im Pixelbereich. Hat man den Ausdruck einmal perfekt, ist er für immer gut.
Mu Ausdruck.jpg

Daten aus Katalog
Da viele von euch wahrscheinlich wie ich mit einem Katalog von hunderten oder tausenden Münzen arbeiten, stehen Formeln zum 2.Reiter im Formular. In den 2.Reiter könnt ihr euren Katalog reinkopieren oder verknüpfen. Für den Ausdruck einer Zeile gebt ihr in Spalte A eine Nr. 1 bis 64 ein, und die Etikette erscheint an der Position im Formular.

Die Verlinkung erfolgt über XVERWEIS, was meines Wissens erst ab Excel 365 enthalten ist. Ggf. durch SVERWEIS ersetzen.

Viel Spaß
Hanno
 

Anhänge

  • Demo Etiketten.xlsx
    53,3 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet