www.honscha.de

Eure Meinung bitte zu meinen Sammelrahmen!

Dieses Thema im Forum "Zubehör,Pflege, Reinigung und Aufbewahrung" wurde erstellt von Olli Holzbein, 20. Februar 2013.

  1. Olli Holzbein

    Olli Holzbein

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    ich sammel nun schon seit einiger Zeit Münzen, momentan noch ohne genaues Thema. Was mir aber von Anfang an nicht gefiel, war die Art und Weise wie man die Münzen denn lagern und präsentieren soll. Alles was es dazu im Handel gab und gibt ist entweder aus Plastik oder Metall, versehen mit einer Samteinlage. Das finde ich extrem langweilig und habe mir deshalb selber was überlegt und in den letzten 2 Jahren auch gebaut.
    Nun möchte ich gerne von allen Lesern hier wissen wie das wohl bei anderen Sammlern ankommt.

    Ein kleines Bild gibt es hier, ansonsten besucht bitte mal meine Seite muenzvitrinen Über Eure Meinungen würde ich mich sehr freuen. Kritik ist natürlich nicht so gerne gesehen, wird aber auch dankend angenommen
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
  2. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    5.216
    Sieht sehr edel und exklusiv aus. Da steckt sicher extrem viel Arbeit dahinter.

    Mir persönlich wäre das Ganze doch etwas zu "großvolumig". Ich habe die Münzen zudem lieber liegend als stehend in der Sammlung.

    Wenn ich das auf den Bildern richtig sehe, dann bewahrst Du BRD-Gedenkmünzen in den Rahmen auf? Das halte ich etwas für "overdressed".....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
  3. tisso

    tisso

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    125
    Ich möchte dir ja die Freude an deiner Idee nicht verderben, wenn du mit sehr viel Aufwand an Zeit und Geld und offensichtlich auch mit großem handwerklichem Können ein aufwändiges Aufbewahrungssystem geschaffen hast. Aber mir wäre das Drumherum viel zu wuchtig und aufdringlich. Das Wichtigste, nämlich die Münzen, kommt bei so viel Verpackung nicht mehr zur Geltung. Stell dir nur eine Sammlung von einigen hundert oder gar tausend Münzen vor. Da kannst du dann viel „Möbel“ und wenig Münzen bewundern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
  4. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    6.701
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Sehr schöne Handwerksarbeit.
    Aber das Verhältnis Münze Verpackung erinnert mich an die oft hier reingestellten Bilder. Viel Tisch wenig Münze. Zu Präsentationszwecken für einige Münzen halte ich das Aufbewahrungssystem durchaus geeignet. Aber nicht als Aufbewahrungsmöglichkeit für eine ganze Sammlung. Dass ist zuviel Holz und zuwenig Münze.

    Gruß Bofried
     
    1 Person gefällt das.
  5. Andro

    Andro

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    53
    Sicherlich nicht schlecht gemacht - alle Achtung - bin grade am überlegen wie viele dieser Vitrinen ich bei über 5.000 Münzen wohl bräuchte.
    Ich glaube bei mir würde es aussehen wie im Möbelladen....

    Gruß Andro
     
  6. ornata

    ornata

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    478
    Ebay Username:
    eBay-Logo ornata666
    Facebook:
    facebook olaf.dirks?ref=tn_tnmn
    ich finde die dinger sehr hübsch. ist sicher nichts für eine weltmünzensammlung mit mehreren tausend münzen aber für ganz besodere stücke könnte ich mir das gut vorstellen.:respekt:
     
    1 Person gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden