Euro-PP-KMS verkaufen - wie am besten?

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.193
Punkte Reaktionen
1.497
(...) Am besten warte ich, bis es wieder einmal eine Aktion mit maximal 5 EUR Verkaufsgebühr gibt, damit der Verlust zumindest ein kleines Stück gedämpft wird.
Die war gerade vom 26.12.-31.12.2020 mit maximal 2 Euro Provision.
 
Registriert
29.08.2005
Beiträge
2.488
Punkte Reaktionen
822
Moin moin,
keine Sorge, die nächste Aktion mit maximal 1 Euro Provision wird auch noch kommen.
Ansonsten schliesse ich mich meinen Vorrednern an, Einzelverkauf verspricht den größten Erlös.
Gruß
Holger
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
677
Hallo FooFighter,
warum "musst" du dich den trennen?

Freu dich doch an der schönen Sammlung, dafür hast du doch die 4k investiert.
Und solange du sie hälst, "realisiert" du auch keinen Verlust.
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.262
Punkte Reaktionen
7.195
warum "musst" du dich den trennen?

Ich "muss" nicht, das ist schon richtig, aber...

Freu dich doch an der schönen Sammlung,

... genau da liegt das Problem. Der Koffer steht seit einigen Jahren, ohne dass ich mir die Münzen angeschaut habe. Es fehlt einfach das Interesse. Meine alten Sachsen hingegen schaue ich mir immer wieder mal zwischendurch an und erfreue mich daran. Von daher...

Und solange du sie hälst, "realisiert" du auch keinen Verlust.

... stimmt das zwar, aber gleichzeitig ist es totes Kapital, was da im Schrank liegt. Selbst wenn ich nur noch die Hälfte bekommen sollte, so sind das trotzdem 2.000 Euro, die ich wieder in alte Sachsen investieren kann.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
677
Dann hast du ja keinen Zwang alles sofort zu veräußern und kannst gelassen auf die "1€ Prov. Chance" in der Bucht warten, so würde ich es jedenfalls machen. Die bekommst du als erfahrener (im Sinne von langjährig) Verkäufer sicher bald mal wieder.
Sei also vorbereitet... ;)
 
Registriert
17.11.2006
Beiträge
745
Punkte Reaktionen
1.206
Ich find Deine Sammlung echt toll, auch wie Du die ohne die Pappen zum Anschauen aufbereitet hast.
Mich haben Pappen nie interessiert, da gibt es einige Sammler von und ich glaube nicht, das die fehlenden Folder da so viel Unterschied machen. Ich würde hier sogar Vatikan und Monaco alle als Einzelmünzen verkaufen, das macht bei PP wirklich Sinn, damit steigerst Du sogar den Gesamt-VK gegenüber einem kompletten KMS denke ich.
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.262
Punkte Reaktionen
7.195
Ich find Deine Sammlung echt toll, auch wie Du die ohne die Pappen zum Anschauen aufbereitet hast.
Mich haben Pappen nie interessiert,...

So ging es mir auch immer. Ich habe die Münzen lieber alle zusammen zum Anschauen, als alles einzelne Folder irgendwo liegen zu haben.

Ich würde hier sogar Vatikan und Monaco alle als Einzelmünzen verkaufen, das macht bei PP wirklich Sinn, damit steigerst Du sogar den Gesamt-VK gegenüber einem kompletten KMS denke ich.

Meinst du, dass das mehr erzielt? Ich denke, dass höchstens die 2-Euro-Stücke interessant sein könnten, da es ja viele 2-Euro-Sammler gibt. Da könnte ich mir vorstellen, dass jemand die Chance nutzt, so ein Stück einzeln zu kaufen, anstatt einen kompletten KMS kaufen zu müssen. Aber bei den restlichen Nominalen weiß ich nicht, ob die einzeln so viel bringen.
 
Registriert
17.11.2006
Beiträge
745
Punkte Reaktionen
1.206
Ja bei Vatikan und Monaco geht jedes Nominal aus den ersten Jahren gut
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet