Euro Token Großbritanien

Registriert
10.06.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zuammen,

vor Kurzem ist mir eine Münze in die Hand gefallen, welche sich nach einiger Recherche als 1-Euro-Token aus Großbritanien entpuppt hat (s. Foto). Jetzt stellen sich mir einige Fragen, die ihr vielleicht beantworten könnt.

1. Werden diese Token von den nationalen Prägestätten hergestellt (es gibt diese Token ja auch aus anderen Ländern)?
2. Zu welchem Zweck werden/wurden diese Euro-Token hergestellt?
3. Wo kann man weitere Exemplare dieser Münzen erstehen? Haben diese Token überhaupt einen Wert?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Token1.png Token2.png
 
Registriert
09.01.2012
Beiträge
2.176
Punkte Reaktionen
639
Diese Stücke (gilt auch für vergleichbare aus anderen Ländern) werden von Firmen hergestellt und vertrieben um unbedarften Sammlern das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Der reale Wert dürfte bei etwa 4 € / kg liegen (Schrottpreis für das Buntmetall).
 
Registriert
16.05.2018
Beiträge
568
Punkte Reaktionen
2.338
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
Deutlich ist ja Essai zu lesen und Trial - also Proben. Wenn das Datum 2002 ein echtes ist, dann könnte es ja eine Probemünze zur Einführung des Euro sein. Ich weiß nicht, ob es private Probestücke damals gab. Eine Fälschung würde ich nicht ausschließen, sehe aber auch keinen Grund dafür. Aber auf diesem Gebiet bin ich nicht bewandert. Immerhin ist es ein Kuriosum und für manchen Brexitgegner vielleicht ein Objekt für die Sammlung.
Gruß ischbierra
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.754
Punkte Reaktionen
4.050
Deutlich ist ja Essai zu lesen und Trial - also Proben. Wenn das Datum 2002 ein echtes ist, dann könnte es ja eine Probemünze zur Einführung des Euro sein. Ich weiß nicht, ob es private Probestücke damals gab. Eine Fälschung würde ich nicht ausschließen, sehe aber auch keinen Grund dafür. Aber auf diesem Gebiet bin ich nicht bewandert. Immerhin ist es ein Kuriosum und für manchen Brexitgegner vielleicht ein Objekt für die Sammlung.
Gruß ischbierra
Aus Großbritannien hat es niemals offizielle oder staatliche autorisierte Motiv-Proben von Euromünzen gegeben.
Von den jetzigen Nicht-Mitgliedern der Währungsunion gibt es solche nur aus Dänemark; Litauen hat schon mit Datum 2007 10.000 Sätze der Euro-Kursmünzen (durch einen Stempel auf der Wertseite als offizielle Proben gekennzeichnet) geprägt, aber den Euro erst 2015 eingeführt. Dieses Proben wurden allesamt dauerhaft bei der litauischen Zentralbank eingelagert.
Darüber hinaus ist es sehr unwahrscheinlich, dass solche offiziellen Motiv-Proben in private Sammlungen gefunden hätten. Was hingegen öfter anzutreffen ist, sind Materialproben oder ähnliche Prägungen der Prägestätten und Rondenfertiger, die der Probe und Verbesserung der Herstellungsabläufe für die Münzen dienen.
 

michel008

Schrottsammler
Teammitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
2.345
Punkte Reaktionen
1.405
Litauen hat schon mit Datum 2007 10.000 Sätze der Euro-Kursmünzen (durch einen Stempel auf der Wertseite als offizielle Proben gekennzeichnet) geprägt, aber den Euro erst 2015 eingeführt. Dieses Proben wurden allesamt dauerhaft bei der litauischen Zentralbank eingelagert.

Moin Moin,

also die 2007er Euromünzen aus Litauen ich ich kenne haben keine solche Kennzeichnung auf der Wertseite...

Zum Stück aus dem Eingangsbeitrag: Kommerzschrott

Beste Grüße
michel008
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.754
Punkte Reaktionen
4.050
Moin Moin,

also die 2007er Euromünzen aus Litauen ich ich kenne haben keine solche Kennzeichnung auf der Wertseite...

Zum Stück aus dem Eingangsbeitrag: Kommerzschrott

Beste Grüße
michel008
Interessant, danke für den Hinweis!
Einer älteren Publikation der litauischen Nationalbank zufolge (hoffentlich finde ich die noch irgendwo) sein die 2007er Motiv-Proben durch das Wort "pavyzdys" auf der Wertseite als solche gekennzeichnet, da man zu diesem Zeitpunkt noch keine kursgültigen Euros prägen durfte. Wie dieser Schriftzug, übersetzt soviel wie "Probe", aufgebracht worden ist, stand dort nicht.
 
Registriert
10.06.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für eure vielen und schnellen Antworten! Das die Münze jetzt überhaupt keinen Wert hat, hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber wenn das so ist werde ich nicht nach weiteren solchen Münzen Ausschau halten...
 
Oben