www.honscha.de

Euro-Umlauffunde, die nicht in bisherige Threads passen.

Dieses Thema im Forum "Euro Statistiken" wurde erstellt von Deichmann, 8. April 2011.

  1. WKU27

    WKU27

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    311


    20_Feninga_Rückseite.png 20_Feninga.png

    Diese Woche machte ich beim Kaffeeautomaten unserer Firma folgende Entdeckung:

    1 x 20 Feninga 2017 von Bosnien & Herzegowina.

    Vor drei Jahren sind mir schon einmal gleich drei bosnische und eine kroatische Münze auf einem Schlag untergekommen, als ich bei der Bank Wechselgeld einzahlte. Es ist wirklich erstaunlich, was man da ab und zu findet. Sogar schon eine 5 Euro Münze (!) habe ich schon mal auf diese Art gefunden.
     
    Bujens und Deichmann gefällt das.
  2. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    130
    Was ich alles am einzahler der Commerzbank finde
    Süd-Afrika
    Polen
    Nicaragua
    Türkei schon des Öfteren (50 Kübris letzens)
    Tschechische Kronen
    Pfennige
    Bulgarien
    Rubel
    Ukraine
    Kroatisches Geld (bestimmt schon fast 15 Münzen)
    Ne Disko-Marke
    Aber auch ab und zu auch mal Cents
     
    Deichmann und WKU27 gefällt das.
  3. dvbhsv

    dvbhsv

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    125
    Kürbis: was zu essen
    Kıbrıs: türkischer Name für Zypern, steht auch tlw. auf den Euromünzen
    Kuruş: Unterteilung der türkischen Lira
    :)
     
    Deichmann, numisfreund und Tenger gefällt das.
  4. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    130
    Kurus heißen die kleinen Münzen...
    10 Kurus gabs zum 3 mal jetzt am Automaten
     
  5. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.388
    Zustimmungen:
    1.906
    Habe gestern zum ersten Mal die österreichische Staatsvertrag Münze von 2005 als Wechselgeld erhalten. 14 Jahre nach der Ausgabe der Münzen:D
     
    ygggi, WKU27 und Muppetshow gefällt das.
  6. Deichmann

    Deichmann

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    1.022
    Gratulation - aber kaum zu glauben :eek2:
     
    lightning gefällt das.
  7. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.388
    Zustimmungen:
    1.906
    Danke! Die anderen Werte von 1 Cent bis 1 Euro habe ich schon seit Jahren komplett aus dem Umlauf. Aber diese 2 Euro hat doch verdammt lange gebraucht.
    Dabei haben doch 10, 20, 50 Cent und 1 Euro niedrigere Auflagen als 2€ Staatsvertrag:confused:
     
  8. Deichmann

    Deichmann

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    1.022
    Eben. Aber ich habe mit "Heimvorteil" leicht reden ...
     
  9. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    1.483
    Der Staatsvertrag war der erste AT-Sonderzweier. Da werden sich einige Rollenlagen weggelegt haben in der Hoffnung auf Wertsteigerung, und das Europaweit (damals waren 2 € CC ja noch selten).
    Und im Gegensatz zu den Umlaufmünzen, greift hier der eine oder andere Gelegenheitssammler im Umlauf bestimmt auch gerne zu. D.h. ich vermute, dass diese 2er niemals in "massiver Welle" aufgetreten sind wie z.B. die Deutschen 2er die ja durchaus nach Ausgabe häufig zu finden sind. Dann komt es natürlich noch darauf an, wo du suchst. Je weiter weg von Österreich / Autobahnen, desto länger dauert eine Wanderbewegung von Zahlreichen Münzen.
     
  10. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    3.002
    Hier oben hatte ich schon so einige aus dem Umlauf gefischt, wo wohnst du denn das es so lange gedauert hat. Auf Helgoland:lachtot:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden