www.honscha.de

EZB stellt Zeitplan für neue Geldscheine vor

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von numisfreund, 5. November 2012.

  1. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388


    Die Druckaufträge für die neuen 100er ergingen:
    2017 an Deutschland, Spanien, Österreich und
    2018 an Deutschland, Spanien, Österreich, Frankreich, Italien, Lettland und Litauen
    Damit dürfte es Seriennummern mit R, W, V, N und U, E (vielleicht), S geben. Lettland und Litauen machen es ''interessant,'' da ohne eigene Druckerei

    Die Druckaufträge für die neuen 200er ergingen:
    2017 an Deutschland und Belgien und
    2018 an Frankreich, Italien, Österreich
    Damit sind Seriennummern mit R, W, Z sowie U, E (vielleicht), N wahrscheinlich.
    Bei Oberthur (''E'') hängt es sicherlich davon ab, ob die frz. Nationalbank -- oder eine andere-- etwas an die Firma von ihrem Auftragsvolumen abgibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2018
    chrisild und TheUndertaker gefällt das.
  2. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    D.h die neuen 200 existieren schon?!
    Ich glaub kaum das es U 100&200 gibt zu 98% E
     
  3. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    1.808
    Natürlich werden die, genauso wie die 100er, schon seit einiger Zeit gedruckt. Alle Scheine aus dem 2018er Auftrag und sicher auch einige aus dem aus 2017 sind Scheine der neuen Serie.
    Die öffentliche Vorstellung folgt aber erst jetzt im September und die Ausgabe nächstes Jahr.
     
  4. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    krass...
     
  5. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388
    Die EZB Noten-Umlaufdaten für August 2018 sind raus. Details überlasse ich gerne CMM85 ;)
    Nur so viel: Der €50 Schein hat die 10 Mrd. Marke geknackt.
    Außerdem wurden die Zahlen der €10, €20 und €50 für Juni 2018 korrigiert.
     
  6. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    1.808
    Danke für den Hinweis. Das ist diesmal sehr früh.
    Da ich immer nur die Veränderungen zum Vormonat ausrechne, inwieweit wurden denn die 10, 20 und 50€ für Juni korrigiert? Und betrifft das die alte oder neue Serie?

    Hier zunächst mal wieder die Änderung in Stück (02.08.18 im Vergleich zum 02.07.18)

    5€ alt: + 1.078.325 (!!!)
    5€ neu: + 3.919.761

    5€ gesamt: + 4.998.086

    10€ alt: - 4.018.776
    10€ neu: + 8.292.153

    10€ gesamt: + 4.273.377

    20€ alt: - 19.936.605
    20€ neu: + 28.512.468

    20€ gesamt: + 8.575.863

    50€ alt: - 152.151.431
    50€ neu: + 185.891.869

    50€ gesamt: + 33.740.438

    100€: + 12.871.701

    200€: + 188.913

    500€: + 526.703

    Die Umlaufmenge ist langsamer angestiegen als noch im Vormonat, außer beim 500er (wieder ein leichter Anstieg) und beim 5er. Bei letzterem gab es eine große Überraschung, denn die Menge der alten 5€ Scheine ist aus mir nicht wirklich erklärlichen Gründen das erste Mal seit März 2013 (also vor Einführung der neuen Version) angestiegen! Und das um über 1 Mio. Stück.
    Es kann ja dann eigentlich nur so gewesen sein, dass die ihr Lager aufgeräumt haben und noch einige Packen druckfrische alte 5er gefunden haben, die dann - weil sie ja noch gültig und auch umlauffähig sind - einfach in Umlauf gegeben wurden.
    Ungewöhnlich ist es dennoch, da ja seit April 2013 die Menge der alten Scheine immer weiter gesunken ist und auch bei den alten 10, 20 und 50€ Scheinen die Stückzahl der alten Version nach Ausgabe der neuen immer nur gesunken ist.
    Bei den alten 10ern wurden weniger aus dem Verkehr gezogen als im Vormonat und bei den 20ern und 50ern wieder mehr.

    Die 10 Mrd. Marke beim 50er ist erstmals überschritten und es sind jetzt rund 4 Mrd. Stück neue und immer noch 6 Mrd. Stück alte Scheine im Umlauf.

    Nicht zu vergessen: Am Montag werden die neuen 100 und 200€ Scheine erstmals öffentlich vorgestellt und das Erstausgabedatum bekannt gegeben.
     
    Geiger2006, redlock und Oberst gefällt das.
  7. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388
    Bei allen drei Wertsufen gab es sowohl bei der alten, als auch bei der neuen Serie, Änderungen im Tausenderbereich. Die prozentuale Verteilung alt/neu änderte sich nicht (ich rechne immer eine Stelle hinterm Komma; ich will's nicht übertreiben).
    Solche Änderungen kommen hin und wieder vor. Wenn ich mich recht erinnere, war es aber das erste Mal in diesem Jahr.
    Ungewöhnlich ist allerdings, dass die Änderungen zwei Monate zurück reichten. Zu vor war's immer im folgenden Monat. Die Juli Zahlen haben sich (bis jetzt) nicht geändert.

    Denke ich auch. Irgendeine Zentralbank hat alte Bestände in gutem Zustand gefunden und die Dinger rausgehauen.
    Aber mal sehen, ob's hier vielleicht in ein oder zwei Monaten eine Berichtigung gibt.
     
  8. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    709
    Die Bilder der neuen 100er und 200er sind nun online:
    Denominations

    Ausgabedatum wird der 28. Mai 2019 sein
     
  9. Havelock

    Havelock

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    6
    Wird der 500er bis dahin ebenfalls noch ausgegeben?
     
  10. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    709
    nein, der wird unter der neuen Serie nicht mehr hergestellt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden