"Fälscherfabrik" in China

Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
Anmerkung:

Da der ganz genau weiß was für`n Mist er hier ständig anbietet, ging soeben nochmals ein äußerst
dringliches "Empfehlungsschreiben" ans Sicherheitsteam raus. Mal sehen, wie eBay hierüber denkt.


Mal schaun, wieviel neutrale und negative Bewertungen der nun noch sammeln kann, bevor er mit
einem kräftigen Tritt in den Hintern durch das eBay-Eingangsportal endlich hinausbefördert wird.
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
...

Natürlich wurden sofort nach der Einstellung obiger China-Gußpickel-Angebote die hier üblichen und notwendigen Schritte bereits eingeleitet, um dem seine Überlebenschancen so gering wie nur möglich zu halten :D.


Dieses leidige Problem konnte heute Nachmittag nun endlich auch mit dem Sicherheitsteam
abgeklärt werden, der verscherbelt ab sofort keine chinesischen Gußpickel mehr bei eBay :cool::

eBay-Bewertungsprofil für davicant-nonl8


:)
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
Gewiß verhält sich dieser Anbieter korrekt, indem er ausdrücklich darauf hinweist "IMITATION - KEIN ORIGINAL - REPLIK!". Allerdings fällt auf, daß in
letzter Zeit immer mehr von diesen chinesischen Gußpickel-Fälschungen über russische Kanäle zu uns eingeschleust werden - siehe beispielsweise hier:

Deutsche 5 Mark 1894 Neuguinea - Hoch Qualität FaKe | eBay

...


Inzwischen werden solche Dinger aber auch
über polnische Kanäle zu uns eingeschleust:

5 Mark, 1894 Jahr, Wilhelm II, deutsche Neuguinea Medaillen münze

Sind jedoch letztlich ebenfalls
chinesische Paradiesvögel :rolleyes:.


P.s.: Hoffentlich hat der eventuelle Käufer bei einem Wieder-/Weiterverkauf den Hinweis "IMITATION - NOT ORIGINAL - REPLICA!" nicht inzwischen "vergessen" und denkt daran diesen auch weiterzugeben.
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
...

Die entsprechend üblichen und notwendigen Schritte wurden natürlich sofort eingeleitet, um seine Überlebenschancen so gering wie nur möglich zu halten :D.


Das eBay-Sicherheitsteam war derselben Meinung - "Sooo geht`s nicht!", sein Account wurde vorhin
gesperrt und so hat der grad mal drei Wochen überlebt. Und Tschüß, auf Nimmerwiedersehen :newwer::

eBay-Bewertungsprofil für donnlov5


:)
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.133
...

Natürlich wurden bereits gestern Vormittag die hier notwendigen und üblichen Schritte eingeleitet, um dem seine diesbezüglichen Aktivitäten gleich von vornherein zu bremsen, damit der sich gar nicht erst bei eBay-Deutschland heimisch fühlt oder gar einnistet :D.


Nach zehn roten Karten wegen Fälschungsverkäufen grenzt es schon an Frechheit, sowas nochmal zu versuchen. Die dringlichen "Empfehlungsschreiben"
ans eBay-Sicherheitsteam waren diesmal von Erfolg gekrönt - sein Account wurde heute Mittag gesperrt und sämtliche derzeitigen Angebote entfernt :cool:.

eBay-Bewertungsprofil für ose-barr


:)
 
Oben