Fehlprägung? 2 Euromünze Belgien 2000

Mitglied seit
07.08.2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Hi zusammen,
Beim ausmisten bin ich auf etwas Seltsames gestoßen.Eine „monometall“ 2Euro Münze aus Belgien.Prägung 2000.
Hab mich hier im Forum umgesehen und kann zumindest schon dazu sagen sie ist NICHT magnetisch,meine ungenaue Küchenwaage zeigt ca. 9 Gramm.Der Ring des Kern ist leicht spürbar aber nicht markant wie bei meiner Vergleichsmünze.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?!
C1E6FEF5-90B0-4F8F-88A0-65C96C266E18.jpeg
C1E6FEF5-90B0-4F8F-88A0-65C96C266E18.jpeg 04BB645E-9950-471E-939C-42F685993BC6.jpeg C1E6FEF5-90B0-4F8F-88A0-65C96C266E18.jpeg
04BB645E-9950-471E-939C-42F685993BC6.jpeg
 
Mitglied seit
02.05.2012
Beiträge
2.322
Punkte für Reaktionen
987
Belräftigt durch die Randschrift tippe ich auf eine Fälschung, bin mir aber nicht ganz sicher.

Ich bräuchte ein genaueres Gewicht und bessere Fotos, wenn möglich bei Tageslicht.
 

michel008

Schrottsammler
Teammitglied
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
2.329
Punkte für Reaktionen
1.382
Gewicht ist nicht nötig, klar falsch das Teil.
 
Mitglied seit
07.08.2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Danke für die Antworten.Da ich abgesehen von der Farbe keinen Unterschied zu anderen 2 € Münzen sehe wäre eine Erklärung auch schön,denn dann hätte man was gelernt.
 
Mitglied seit
22.10.2016
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
198
Also in Anbetracht dessen, dass du einen Verlust von sowieso nur 2€ hast, da du eine Fälschung erhalten hast, würde ich sie an deiner Stelle behalten. Ich finde sowas interessant, aus Sammlersicht, auch wenns keine offizielle Währung ist... Bevor du sie zur Bank bringst, schick sie mir und ich geb dir nen richtigen 2er dafür ;):p
 
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
630
Punkte für Reaktionen
368
Website
www.2euro-overview.eu
Wenn ich mir die Bilder so ansehe kommen mir Zweifel ob uns hier jemad Hopp nehmen möchte. Die Bilder die die Vorder- und Rückseite zeigen wirken auf mich als ob die Farbtemperatur so angepasst wurde das Pille und Ring die gleiche Farbe haben. Wenn man sich die Randbilder ansieht wird man feststellen das zumindest auf dem ersten Bild ein deutlicher Farbunterschied zwischen Pille und Ring sichtbar ist. Der Ring wirkt silbrig. Nur so meine Beobachtung.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet