www.honscha.de

Fehlprägung 50ct Deutschland

Dieses Thema im Forum "Fehlprägungen, Varianten und Variationen" wurde erstellt von xxbastix_x, 2. Juni 2020.

  1. xxbastix_x

    xxbastix_x

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Leute, ich habe wiedermal ein Fehlprägung gefunden, da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, ob sowas selten ist, dachte ich mir, dass ich hier mal nachfrage. Weiß jemand von euch, was so eine ungefähr wert sein könnte?

    Eine Auffälligkeit, die mal auf den Bildern nur schlecht erkennen kann, ist das Prägejahr. Es scheint mir, als würde da 2203 auf der Münze stehen, ich kann es aber nicht genau sagen, da die Münze dermaßen schlecht geprägt ist. Ist sowas möglich?

    Danke schon mal im Voraus
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2020
  2. Rollentöter

    Rollentöter

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    570
    1) Über 1MB für ein Bild, wo ca.95 % nur Hintergrund zu sehen ist:wut::wut:

    2) Brille aufsetzen.
     
  3. xxbastix_x

    xxbastix_x

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habs ausgebessert, sorry...
    und die Bilder sind nicht unscharf, falls das noch jemand bemängeln möchte... die Münze sieht genau so aus :hahaha:
     
  4. prongs

    prongs

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    89
    Ich würde einmal behaupten, dass bei einer Münze in diesem Zustand es egal ist, ob das Prägejahr 2203 ist oder wahrscheinlichere Fall, 2003.
     
    purzelchen gefällt das.
  5. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.100
    Münzschrott.
    Was immer das mal war, so geprägt wurde es definitiv nicht.
     
  6. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    1.824
    Moin Moin,

    ich vermute, dass das Teil nicht mehr das Sollgewicht aufweist.
    Eine Gewichtsangabe mit 2 Stellen nach dem Komma (evtl. in (D)einer Apotheke möglich) wäre für weitere Überlegungen hilfreich.
     
  7. xxbastix_x

    xxbastix_x

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, dass ich jetzt so lange gebraucht habe um zu antworten... ich musste mir erst eine Waage besorgen. Die Münze wiegt 7,63g
     
  8. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    955
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden