www.honscha.de

"Fehlprägung, da aus 1999"

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Colognese, 13. Januar 2002.

  1. Colognese

    Colognese

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    beim Stöbern, aus welchen Ländern und Jahrgängen denn bereits komplette Euro-Sätze angeboten werden, bin ich auf zwei Auktionen gestoßen, von denen ich nicht weiß, ob da Dummheit oder Geldschneiderei mit im Spiel ist:

    http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1319283268

    http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1321263805

    In beiden Fällen werden ganz normale Euro-Münzen mit der Jahresangabe 1999 zur "Fehlprägung" befördert, und das mit falschen Begründungen... denn das Design der Euro-Münzen war 1999 bereits festgelegt, und die Währungsunion war auch nicht erst 2002...

    Viele Grüße
    Colognese
     
  2. nihilnovum

    nihilnovum

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Geldschneiderei beim Verkäufer

    Dummheit beim Käufer.


    Einige Staaten der EU prägen nicht das Ausgabedatum.
    sondern das tatsächliche Prägedatum.

    (z.B. Finnland,soviel ich weiß)


    Gibt´s einige bei ebay zur Zeit.


    Fast so schön wie die Pfennige "die aussähen tuhn wie
    10 Pfennik stuck"

    mfg N.N.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden