Fehlprägung oder mutwillige Beschädigung?

Registriert
26.03.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich habe heute folgende 1 Euro Münze aus Spanien (2007) in meinem Bestand gefunden. Auf der Motivseite ist zentriert eine 1 eingestempelt. Die Vorderseite sieht aber einwandfrei aus. Stammt die Zahl aus der Produktion oder gibt es eine Möglichkeit eine so glatte Zahl im Nachgang in die Münze zu gravieren? Ich freue mich auf eure Antworten.
 

Anhänge

  • 1 Euro Spanien Zahl.jpg
    1 Euro Spanien Zahl.jpg
    273,5 KB · Aufrufe: 57
  • 1 Euro Spanien Motiv.jpg
    1 Euro Spanien Motiv.jpg
    279,7 KB · Aufrufe: 54

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.977
Punkte Reaktionen
11.838
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Das ist eine Punze ... - keine Ahnung, warum das jemand so gemacht hat.
 
Registriert
26.03.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Das ist eine Punze ... - keine Ahnung, warum das jemand so gemacht hat.
Hmh, schade, aber vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe auch direkt an eine nachträgliche Prägung gedacht, aber die so perfekte Prägung ohne sonstige Beschädigungen hat mich dann stutzig gemacht.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.977
Punkte Reaktionen
11.838
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Für andere Punzen siehe hier:

 
Oben