• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Feinwaage

Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.100
Punkte Reaktionen
1.143
Ich benutze selbst eine Waage aus dem Low-Budget-Segment - ~15€ (-100g, 2 Nachkommastellen, geht ziemlich genau 0,05 g vor) die mir seit etwa 4 Jahren treue Dienste leistet.
Allerdings denke ich, das dauernde Rumgeschipper mit dem Auto würde dem Teil dann doch nicht so gut tun.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.489
Punkte Reaktionen
2.008
Ich benutze selbst eine Waage aus dem Low-Budget-Segment - ~15€ (-100g, 2 Nachkommastellen, geht ziemlich genau 0,05 g vor) die mir seit etwa 4 Jahren treue Dienste leistet.
Allerdings denke ich, das dauernde Rumgeschipper mit dem Auto würde dem Teil dann doch nicht so gut tun.
Die Vibrationen, aber auch die Temperaturschwankungen sind nicht so gut für präzisionsequiment.
Ich verwende seit Jahren eine Waage von Tomopol, Modell g200 (200g, 0,01g Genauigkeit).
Habe ich mal für einige hier im Forum in einer Sammelaktion beschafft, war Versandtechnisch günstiger als Direktbestellung.
Meine tuts seitdem zuverlässig, allerdings musste ich voriges Jahr mal die mitgelieferten AA-Batterien wechseln, weil die nach 4 Jahren leer waren.
 
Registriert
01.06.2014
Beiträge
367
Punkte Reaktionen
57
Meiner Erfahrung nach wiegen die Biligwaagen von Ebay nicht zuverlässig und schnell defekt oder lassen sich nicht mehr vernünftig tarieren. Tomopol Waagen sind ganz gut aber etwas teurer...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet