www.honscha.de

Foren Sponsor werden ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Tobias Honscha, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marvek

    Marvek Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    0


    Ja stimmt, der Betrag selbst kann dann über die angegebene KK bezahlt werden.
     
  2. mifrjoar

    mifrjoar FAO-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    154
    Ebay Username:
    eBay-Logo mifrjoar
    Ich bekam Heute eine Mail, dass mein kostenpflichtiges Abonnement ausläuft, da es sich aber eigentlich von selbst verlängert habe ich nix gemacht, kurz drauf bekam ich eine Mail von Paypal:
    ob ihrs glaubt oder nicht, mehr stand in der Mail nicht drin. Was da schief ging, keine Ahnung. Also bin ich eben auf den entsprechenden Link hier im Forum um mein Abo manuell zu verlängern. Prompt wurde ich zur Paypal-Seite weitergeleitet, habe mich dort angemeldet und plop, Paypal fordert mich auf, ich müsse zuerst meine Bankverbindung eingeben. Sorry, aber die ist bei Paypal schon lange hinterlegt, ich denke nicht daran, die noch ein zweites mal zu hinterlegen. Die letzte Paypal-Zahlung war am 4.1.07, die nächste ist in wenigen Minuten.
    @Tobias Honscha:
    Sollten Sie das Problem mit Paypal gelöst haben informieren sie mich bitte, ich werde nicht aktiv, auch wenn ich dann als Sponsor leider wegfallen sollte.
     
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    7.502
    Sind da paypal-Phisher unterwegs, oder hat paypal ein paar technische Probleme ?

    Gestern meinte mein Browser als ich paypal aufgerufen habe, daß das SSL Zertifikat nicht in Ordnung ist. Ich habe dann den Browser beendet, ihn neu gestartet, und dann ging es wieder - nach irgendwelchen Bankdaten hat mich auch keiner gefragt. Schon etwas seltsam.

    Aber vielleicht hat sich ja jemand die paypal.de Domain angeeignet, wenn es mit google.de geht warum auch nicht mit anderen domains :D
     
  4. mifrjoar

    mifrjoar FAO-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    154
    Ebay Username:
    eBay-Logo mifrjoar
    Die andere Zahlung mittels Paypal hat problemlos funktioniert. Ich habe den Link auf der Seite angeklickt, wurde zu Paypal weitergeleitet, aheb mich angemeldet, bezahlen bestätigt und mit "zurück zum Shop" wurde die Leistung gleich freigeschaltet.
     
  5. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    4.453
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Es könnte ja sein, daß es mehreren so geht wie mir.
    Ohne Paypal würde ich sponsorn.

    Aber ich sehe nicht ein, daß ich mich deswegen bei Paypal anmelde, das ich sonst bisher weder gebraucht noch vermisst habe.
     
  6. Tobias Honscha

    Tobias Honscha Administrator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    1.390
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.honscha.de
    Facebook:
    facebook Honscha.Muenzen
    Ging es dann wieder ?
    Ich habe an der Funktion nichts geändert ...
     
  7. mifrjoar

    mifrjoar FAO-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    154
    Ebay Username:
    eBay-Logo mifrjoar
    Nein, funktioniert nicht. Ich werde auf die Paypal-Seite weitergeleitet und sofort aufgefordert "um diese Zahlung durchzuführen müssen Sie ein Paypal-Konto einrichten". Es werden Felder angezeigt um ein neues Paypal-Konto einzurichten. Es gibt aber einen kleinen Link, wo man zu einem bestehenden Konto wechseln kann. Nach Eingabe von Username und Passwort gelange ich zu der Seite wo Paypal meine Bankdaten abfragt, obwohl die hinterlegt sind.
    An dem Punkt breche ich ab, es gibt keine Möglichkeit auf die bestehende Bankverbindung zuzugreifen.

    Paypal gehört für mich zu den Diensten, die ich nach dem Motto nutze "so lange alles glatt läuft in Ordnung, gibts Probleme endet die Beziehung (zu Paypal)". Desweiteren passe ich auf, dass keine Situation eintritt, bei der ich meinem Geld hinterherlaufen muss. Solange ich mit Giropay oder Lastschrift bezahle ist der Verlust entweder sehr gering, oder ich kann der Lastschrift widersprechen. Dann müsste im Zweifel Paypal gegen mich vorgehen und nicht anders rum. Deshalb habe ich bei Paypal keine Kreditkartendaten hinterlegt.

    Wäre schade, wenn ich nur wegen Paypal kein Forensponsor mehr sein könnte.
     
  8. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    4.453
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Das ist bei mir schon immer so.
     
  9. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    4.453
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Nachdem ich heute nochmals eine "KrüppelMail" von Paypal bekommen habe, dass die Abonnementszahlung nicht ging habe ich mich gefragt, was wohl passiert, wenn ich meine Kontodaten einfach mal erneut eingebe. Also hier ins Forum, zum kostenpflichtigen Abo und nach der Paypalanmeldung kommt wieder die Abfrage meiner Kontodaten. Gebe ich also meine bereits bei Paypal hinterlegte Kontoverbindung erneut ein und klick meint Paypal diese Kontoverbindung wäre bereits hinterlegt. Prima. haben die es gemerkt, also auf den Knopf "weiter" geklickt und boing bin ich wieder auf der Seite wo ich meine Bankverbindung eingeben soll.

    @Tobias Honscha:
    funktioniert das auch, wenn ich mit Paypal manuell Geld an die angegebene Mailadresse zahle ?
     
  10. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    4.453
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    grad ist mir noch eine Idee gekommen, mir mal die Einstellungen in meinem Paypalkonto anzusehen.
    Dort gibt es unter "Mein Profil / Finanzinformationen / Zahlungen per Händlerabbuchungen" eine übersicht, wie Händlerabbuchungen vorgenommen werden sollen. Dort wurde mir mein Bankkonto und meine (abgelaufene) Kreditkarte angezeigt. Der Versuch die abgelaufene Kreditkarte dort zu entfernen misslang, aber unter "Mein Profil / Finanzinformationen / Kreditkarten" konnte ich die abgelaufene Kreditkarte problemlos löschen, was aber zur Folge hatte, dass Paypal mir eine Mail schickte, mein Abo im Münzforum wäre von mir gekündigt worden. Dies stimmt so nicht, ich habe keine diesbezügliche Erklärung abgegeben, ich habe jediglich die abgelaufene Kreditkarte gelöscht.
    Also habe ich mich bei Paypal ausgeloggt, bin wieder ins Forum , zum Abo und wollte es erneut abschliessen. Nachdem ich mich bei Paypal dann wieder angemeldet habe verlangte Paypal zwingend die Eingabe einer Kreditkarte. Eine Zahlung über mein Bankkonto ist nicht möglich.

    @Tobias Honscha:
    Ich werde bei Paypal keine Kreditkarteninformationen mehr hinterlegen. Sollte ein Abo nur mit Kreditkarte möglich sein müssen Sie leider auf meine finanzielle Unterstützung des Forums verzichten. Was ist für Sie der entscheidende Unterschied, ob meine Zahlung vom Bankkonto oder vom Kreditkartenkonto kommt ?
    Die regelmäßige Zahlung für ein Onlinespiel nach Amerika wird problemlos über Paypal bezahlt und meinem Bankkonto belastet. Ganz ohne Kreditkarte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden