www.honscha.de

Fragen zu"Rollendurchsuchen"

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von zecki, 2. Februar 2019.

  1. zecki

    zecki

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    89


    Servus,

    Ich habe einige Fragen zum Thema Rollendurchsuchen.
    Wie macht Ihr das konkret? Geht Ihr zum Bankschalter,holt Euch Rollen (wieviele), seht sie durch und schmeisst die durchsuchten in den Geldwechsel Automaten?

    Wie oft macht ihr das,einmal in der Woche,einmal im Monat?

    Immer bei der selben Bank?

    Ihr merkt schon,ich hab viele Fragen
    Bin für jeden Tipp dankbar. Stell mir das unheimlich spannend vor.

    Schatzsuche daheim auf der Couch
     
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    9.532
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Genau so kann man das machen - je nach Zeit, Lust, Liquidität, Banknähe, ...
     
    zecki gefällt das.
  3. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    1.054
    Sind inzwischen Rollen bei der Bank holen nicht mit einer kleinen Gebühr verbunden?
     
    zecki gefällt das.
  4. Deichmann

    Deichmann

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    956
    Bei "meiner" Bank nahe Wien pauschal 20c pro Rolle, unabhängig vom Nominal; manchmal durchsuche ich quasi vor Ort und zahle die nicht gebrauchten/uninteressanten Stücke gleich wieder ein (als Kontoinhaber gebührenfrei). In der letzten Zeit hatte ich allerdings eher mäßigen Erfolg, wahrscheinlich habe ich schon zu viel in der Sammlung?! Spannend ist es dennoch.
     
    zecki gefällt das.
  5. zecki

    zecki

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    89
    Bin auch in der Nähe von Wien also wirds die selbe Gebühr sein.
    Ich denke das werd ich verkraften
     
  6. Deichmann

    Deichmann

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    956
    Meistens gibts Automaten. Ich versuche mich in der Regel an 2-Euro-Stücken, garniert mit 50c - wegen des Vatikans ;) - aus erwähnten Gründen nicht zu oft, dann so vier, fünf Zweierrollen. Ist der Automat kaputt, kann man auch am Schalter ohne Gebühr davonkommen...
    Einmal bekam ich eine Originalrolle 2 Euro 2016 "200 Jahre Nationalbank", hatte mir aber eine gemischte erhofft.
     
    zecki gefällt das.
  7. zecki

    zecki

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    89
    Das hab ich auch geplant. Ein paar 50er Rollen als Nachspeise.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden