www.honscha.de

Fragen zum Thema Gold

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Goldnase, 20. Mai 2011.

  1. s69_de

    s69_de

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    130


    Hallo Goldnase,
    vielen Dank auch von mir für diesen Thread.
    Als ich vor ein paar jahren mal einen Krügerrand bei einer Bank gekauft habe (damals noch für 350 Euro) wollen die meinen Namen und Adresse wissen. Bei mir haben da gleich sämtliche Alarmglocken angeschlagen und ich hab denen natürlich einen falschen Namen und Adresse genannt weil ich meine daß es die überhaupt nichts angeht!
    Denkst Du daß irgendwann mal ein Vertreter von Vater Staat vor der Tür steht und verlangt daß sämtliches Gold abgegeben wird? So wie einst in der Haribo Goldbären Werbung mit Thomas Gottschalk: "Gib mir all Dein Gold!!!" ;-)
     
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.163
    Zustimmungen:
    8.386
    Hallo Goldnase,

    hast Du Quellen, die belegen, in welchem Umfang in der Zeit zwischen 1870 und 1914 Gold ( insbesondere gemünztes Gold ) zwischen den verschiedenen Ländern hin - und herbewegt wurde ? Ich habe mal bei Helfferich etwas darüber gefunden, aber das war, soweit ich mich erinnere nur sehr rudimentär.
     
  3. Silbernumis

    Silbernumis

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    11
    Dazu ergänzen könnte man noch die steigende Weltbevölkerung.
    (= mehr potentielle Käufer)
     
  4. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    6.867
    Wobei das größte Bevölkerungswachstum doch in Entwicklungsländern vorhanden ist.
    Ob die dortige Bevölkerung wirklich Geld für Gold übrig hat ....
     
  5. Goldnase

    Goldnase

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    274
    s69_de

    Persönliche Einschätzung

    Ich halte ein Goldverbot bei den ganzen EU-Spinnern für möglich aber nicht für durchsetzbar. Wer soll das kontrollieren?
     
  6. Goldnase

    Goldnase

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    274
    Kronerogore

    Nein. Aber ich versuche mal etwas rauszufinden.
     
  7. Goldnase

    Goldnase

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    274
    Kempelen

    Es steigt aber auch der Mittelstand in den Schwellenländern an. In Indien und China spielt Gold noch eine ganz Rolle als in den westlichen Staaten.
     
  8. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.418
    Zustimmungen:
    1.171
    bei indien kann ich dir folgen, bei china nicht ...
     
  9. Goldnase

    Goldnase

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    274
    In beiden Länderm herrscht zum Teil sicherlich bittere Armut aber eben nicht nur.
    Die chinesische Mittel und Oberschicht kauft Gold.

    Schau dir doch mal die Zahlen des World Gold Council an.
     
  10. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.418
    Zustimmungen:
    1.171
    das ist mir zu kompliziert dort nach statistiken zu suchen.

    ich kann mir nicht vorstellen, dass die chinesische mittelschicht genug (bar-)geld hat um gold zu kaufen. um genauer zu sein: ich kann mir das gar nicht vorstellen.

    die "mittelschicht" in china hat ganz sicher andere probleme und kaufwünsche ...

    allerdings könnte es auch definitionsunterschiede zum begriff "mittelschicht" geben ...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden