www.honscha.de

Fragen zum Thema Gold

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Goldnase, 20. Mai 2011.

  1. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    270


    Das mag alles so sein, ich weiß es nicht so genau. Daß Neutronensterne im Spiel sind, hatte ich hier gelesen:

    APOD: 2008 May 18 - On the Origin of Gold

    Jeden Tag gibt es da ein neues Bild mit kurzer Erklärung dazu. Das ist immer die letzte Website, die ich vor dem schlafen gehen aufrufe. :)

    Gruß
    9999
     
  2. jeggy

    jeggy ********

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    7.903
    Zustimmungen:
    288
    Ja, du brauchst halt eindrucksvolle Szenarien, auch vor dem Schlafengehen ;)
     
  3. s69_de

    s69_de

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    130
    Hallo Goldnase,
    letztens hat mein Vater mich gefragt wo man mehr Gold fürs Geld bekommt: Bei einer Unze (zB Krügerrand) oder einem Kilobarren. Also die Tageszeitung her und losgerechnet. Das Ergebnis hat mich überrascht - Bei der Münze war das Gramm billiger. Wie kommt das denn zustande?
     
  4. Goldnase

    Goldnase Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    250
    Das wundert mich auch .In der Regel sind größer "Goldstücke" immer auf's Gramm gerechnet billiger.

    Ausnahmen gibt es aber immer wieder.
    Bei westgold z.B. werden gerade die 1/2 Unzen günstiger angeboten als die ganzen Unzen.

    Wo dran das liegt kann nich dir leider auch nicht sagen.
     
  5. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.786
    Zustimmungen:
    7.959
    Vielleicht hat die Redaktion die Preisangaben von verschiedenen Stellen oder zu unterschiedlichen Zeitpunkten eingeholt ? Oder : Dreckfehler. Korrekturleser gibt es nicht mehr.
     
  6. s69_de

    s69_de

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    130
    Das könnte auch sein... Mich hat das sehr gewundert - hatte nämlich auch wie Goldnase erwartet, daß a) die größere Menge und b) ein Barren
    aufs Gramm umgerechnet billiger ist als eine Münze...
     
  7. scapa

    scapa

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    Deutsche Goldreserven

    Hi Goldnase,

    hat der deutsche Staat die Verfügungsgewalt über die in den USA gelagerten Goldreserven?
    Wenn ja, ist eine Lagerung in Deutschland sinnvoll und beabsichtigt?
    Wie würde ein möglicher Transfer ablaufen?
    Wie ist das Verhältnis der deutschen Goldreserven, der im Inland zu den im Ausland gelagerten?
    Wird außer in den USA noch anderswo deutsches Gold gelagert?

    Gruß und danke für die Antworten
    scapa
     
  8. scapa

    scapa

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    Gold in Krisenzeiten

    Hallo Goldnase,

    Glaubst Du, dass in Krisenzeiten (Zeiten, in denen das reguläre Einkommen nicht mehr zur Deckung der Grundbedürfnisse ausreicht) Gold und Silber gute Tauschobjekte beim Erwerb von Lebensmitteln sind, oder ist es vielleicht besser, statt Gold in unverderbliche Dinge zu investieren, die man beim Ausbleiben einer Krise selbst verwenden könnte? Ein Landwirt würde vielleicht lieber eine Kaffeemaschine und ein paar Pullen Schnapps für ein halbes Schwein nehmen, weil er mit Gold nichts anfangen kann.

    Gruß und Dank im Voraus
    scapa
     
  9. scapa

    scapa

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    Wieviel Gold braucht der Mensch?

    Moin Goldnase,

    im Falle einer Rezession verleiht Gold einem ein sichereres Gefühl als eine Kapitallebensversicherung, da sind sich wohl die meisten hier einig. Aber wieviel Gold braucht man, um eine Krise zu überstehen?

    Ich weiß, dass die Frage schwer zu beantworten ist. Wenn ich wüsste, wie lange ich lebe, würde ich den Zeitpunkt kennen, zu dem ich anfangen müsste meine teuren Whiskys zu trinken.

    Aber kann man aus Erfahrungen der letzten Jahrhunderte sagen, wie lange eine Wirtschaftskrise dauert und was sie den Einzelnen an Gold kosten würde?

    Gruß und danke im Voraus
    scapa
     
  10. Goldnase

    Goldnase Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    250
    Alle Antworten auf deine Fragen sind lediglich meine persönlichen Einschätzungen


    Thema deutsche Goldreserven
    In England und Frankreich sind ebenfalls Teile des deutschen Goldschatzes gelagert. Meiner Meinung nach macht es keinen Sinn sie irgendwo anders als in Deutschland zu lagern. Was interessant ist, ist die Tatsache das es nicht mehr um Gold, sondern um Gold und Goldforderungen geht. Kein Mensch weiß, wieviel Gold von der Bundesbank verliehen wurde und wieviel noch tatsächlich als physisches Gold existiert.

    Thema Gold in Krisenzeiten
    Ich halte Gold für die beste Möglichkeit die Kaufkraft seines Vermögens zu erhalten. Ich halte Gold für die beste Währung und das ultimative Weltgeld. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass du mit deinem Gold oder Silber nicht auf dem Schwarzmarkt Kartoffeln kaufen musst um nicht zu verhungern. Die Lage ist ernst und ich rechne auch mit einer Reform des Weltfinanzsystems aber nicht mit dem totalen Zusammenbruch und dem totalen Chaos.

    Thema wieviel Gold braucht der Mensch?
    Diese Frage macht aus zwei Gründen keinen Sinn.
    Erstens kann keiner den Verlauf, die Dauer und die Auswirkung einer Krise Vorhersagen und zweitens würde dir das ja auch nichts nutzen.
    Wenn ich jetzt sagen würde, dass du 20kg Gold brauchst um die Krise zu überstehen hättest du sie vermutlich trotzdem nicht.

    Ich möchte hier mal Bruno Bandulet zitieren, der mal gesagt hat, dass der Goldanleger in der glücklichen Situation ist die Zukunft nicht kennen zu müssen.

    Lege im Rahmen deiner finanziellen Möglichkeiten einen Teil deines Geldes in physisches Gold an und gut ist.
    Mehr kann man meiner Meinung nach nicht machen.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden