www.honscha.de

Französisch Indochina

Dieses Thema im Forum "Wert-/Bestimmungsanfragen" wurde erstellt von Ewald67, 18. November 2004.

  1. Ewald67

    Ewald67

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    9
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzewi


    Hallo Leute,

    Hab eine 10 Centiemes Münze aus Indochina aus dem Jahr 1939. Material ist nicht magnetisch. Tippe daher auf Kupfer-Nickel. In Nickel wäre ist ja magnetisch, oder? :confused:
    In meinen Weltmünzkatalog von Schön 2003 steht diese Münze mit 45 Euro :eek: Kann das stimmen :rolleyes:

    Grüße Ewald67
     
  2. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    7.635
    Hallo Ewald

    10 Centimes aus Frz. Indochina 1939 sind aus 2,7 Gramm 680er Silber und haben laut meinem Katalog (KM) einen Wert zwischen 0,25 $ (s) und 5,-- $ (unc). Allerdings verwundert mich, dass Silber magnetisch sein soll...

    Die andere Alternative ist das Stück aus Kupfer-Nickel (wie Du sagtest). Dort ist allerdings ein Punkt links und rechst von der Jahreszahl. Wenn es diese Münze ist, dass bist Du sehr nah dran mirt Deinen 45 €.
    Hier die Bewertung aus dem KM:
    s: 8 $
    ss: 15 $
    vz: 30 $
    unc: 75 $
     
  3. Ewald67

    Ewald67

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    9
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzewi
    Hallo,

    Habe die Münze eingescannt.
     

    Anhänge:

  4. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    7.635
    Prima, das wird wohl da Cu-Ni Stück sein.
    Erhaltung ss, vielleicht vz. Kommt drauf an, was das unten links ist. Ein Fingerabdruck oder ist die Münze angefressen oder was ist das? Wie ist der Zustand der Rückseite?
     
  5. Ewald67

    Ewald67

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    9
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzewi

    Hallo,

    Hab jetzt auch die Rückseite eingescannt. Ich hätte gesagt die Münze ist ss+. Links unten ist die Münze vermutlich leicht angefressen Fingerabdruck ist das keiner.. Sieht man natürlich bei dieser Vergrösserung recht gut. Aber was soll's, das gute Stück war ein einen 750g schweren Münzlot das ich um 4 Euro inkl. Versand gekauft habe. :eek:

    Grüße Ewald67
     

    Anhänge:

  6. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    7.635
    Prima Schnäppchen, Ewald.

    So eine Münze in einer "Wundertüte" zu finden ist immer klasse. Da kann man mit dem Lot zufrieden sein, auch wenn der Rest Schrott ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden