Germanicus As (Ric 35, Kampmann 9.1)

Registriert
08.09.2012
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
529
Hallo Spezialisten, ich bin recht unerfahren auf dem Gebiet der Römer. Ich hab mal das As (Gewicht 10,89g) versucht zu bestimmen. Müsste RIC35 sein. Allerdings passt nur die Kopfseite. Ist das eine Fantasieprägung und wie erkenne ich sowas schneller?
Danke und schönen Sonntag.
 

Anhänge

  • D893BF6D-4E8F-4FAB-8CB7-47EB131EED79.jpeg
    D893BF6D-4E8F-4FAB-8CB7-47EB131EED79.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 80
  • ED2795EC-3348-4E6C-B237-BBC13D497592.jpeg
    ED2795EC-3348-4E6C-B237-BBC13D497592.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 85
  • 98292455-AA7B-4B52-A28C-F0863C7D2A4B.jpeg
    98292455-AA7B-4B52-A28C-F0863C7D2A4B.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 77
Registriert
10.12.2003
Beiträge
5.074
Punkte Reaktionen
643
Ebay Username
eBay-Logo mesodor39
G Caesar steht für Caliugula. Germanicus ist nur einer seiner Titel (Besieger der Germanen).
 
Registriert
08.09.2012
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
529
Kampmann hat nur ein Bronze As. Und da ist die Umschrift anders.
Sie beruft sich aber ebenso wie der AC Link auf RIC 38. Gibt es Umschriftvarianten, welche sie nicht beschreibt?
Danke
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
12.096
Punkte Reaktionen
12.021
Kampmann hat nur ein Bronze As. Und da ist die Umschrift anders.
Sie beruft sich aber ebenso wie der AC Link auf RIC 38. Gibt es Umschriftvarianten, welche sie nicht beschreibt?
Danke
Ganz bestimmt. Der Kampmann ist ein gutes Handbuch für eine grobe Orientierung und auf jeden Fall ein interessant bebildertes Gescichtsbuch für die Kaiserzeit, doch Vollständigkeit kann man nicht erwarten. Schau doch mal bei Wilsons nach, vielleicht existiert eine Münze mit dieser Umschrift dort.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet